Veranstaltungen
Dein Event-Kalender für Frankfurt und Rhein-Main
Entdecke auch während der Corona-Krise spannende Veranstaltungen - real oder digital!
April 2021
  • Mo
  • Di
  • Mi
  • Do
  • Fr
  • Sa
  • So
Frankfurt-Tipp Jahresgewinnspiel
Frankfurt-Tipp Guide 2020 - jetzt lesen

Abriss der Parkdecks am Hessen-Center Frankfurt vollzogen

22.03.2019 | 15:45 Uhr | Business
Abriss der Parkdecks am Hessen-Center Frankfurt vollzogen

Ausbau geht voran 

Die Umbauarbeiten am Hessen-Center gehen planmäßig voran: Der Abriss des alten Parkdecks Teil I ist vollbracht und der Grundstein für den Neubau des Parkdecks für rund 1.400 PKW‘s im Hessen-Center Frankfurt somit gelegt. 

Parallel zu den aktuell stattfindenden Rohbauarbeiten folgen ab Juni 2019 Ausbauarbeiten für die neuen Parkdecks. Diese umfassen etwa die Dachabdichtung, Stahlbauarbeiten und die Installation von Elektroanlagen. Im Herbst 2019 soll der erste Teil des Parkhauses fertiggestellt sein. Der zweite Teil folgt direkt im Anschluss und soll im Herbst 2020 eröffnet werden. Den Besucher erwartet eine Vielzahl an Serviceangeboten: ausgewiesene Familienstellplätze, E-Stellplätze, ein Parkleitsystem und überdachte Fahrradstellplätze. 

Olaf M. Kindt, Center Manager des Hessen-Center sagt über den Baufortschritt : „Wir sind froh, dass unsere Besucher den Bau mit viel Geduld, Verständnis und Interesse begleiten. Noch vor Weihnachten werden wir mit dem modernsten Parkhaus im Frankfurter Osten belohnt.“ 

Alexander Kemling, Projektleiter des Bauunternehmens Max Bögl, ist erfreut über den Bau des Parkhauses in Rekordzeit. „Die Arbeiten sind planmäßig gestartet und sollen Ende Oktober fertiggestellt werden.“

Das Bauunternehmen und das Centermanagement arbeiten Hand in Hand, damit die Beeinträchtigungen für den laufenden Centerbetrieb für Kunden und Besucher auch weiterhin so gering wie möglich gehalten werden. Das Shopping-Center kann über alle Haupteingänge betreten werden. Lediglich bei der Parksituation müssen Kunden und Besucher kleinere Einschränkungen hinnehmen und auf die Außenparkplätze ausweichen. An höher frequentierten Wochenenden sind bereits zusätzliche Parkeinweiser im Einsatz, um die zur Verfügung stehenden Parkplätze möglichst sinnvoll auszulasten. 

Für den Neubau wird eine große Menge an Erdreich und Auffüllmaterial bewegt.

-  Für die Herstellung des Parkdecks und die dazugehörigen Fundamente werden ca. 7.400 Kubikmeter Boden ausgehoben – damit könnte man knapp zwei olympische Schwimmbecken füllen.

- Die neuen Fundamente, etwa 320 Stück, werden aus ca. 1.900 Kubikmeter tausalzbeständigem Beton hergestellt.

- Außerdem werden für die untere Parkfläche rund 5.250 Kubikmeter Schotter aufgefüllt.

- Zur Entwässerung des Parkdecks wurden ca. 1.650 m Kanalleitungen verlegt. Im Zuge dieser Arbeiten werden auch die vorhandenen Grundleitungen  auf dem Baufeld neu hergestellt – die Leitungen am Stück könnte man etwa 11 Mal entlang der Mall im Hessen-Center auslegen. 

Das Hessen-Center wird in den nächsten beiden Jahren wie geplant für insgesamt 45  Mio. € aufwändig modernisiert, umgestaltet und für Kunden und Mieter deutlich aufgewertet. Die Maßnahmen umfassen neben dem Abriss und Neubau der Parkdecks eine verbesserte Ausstattung und viele zusätzliche Serviceangebote. Die Aufenthaltsqualität im Center soll damit deutlich erhöht werden. Das Center wird moderner, heller und eine freundlichere Atmosphäre erhalten. Dafür werden unter anderem komfortable Sitzgelegenheiten und gemütliche Lounge-Bereiche eingerichtet, die Kundenflure sowie die Kunden-WCs und die Eingangsbereiche des Centers aufgewertet. Diese Maßnahmen werden Schritt für Schritt in den nächsten Monaten realisiert. Erste Optimierungen, wie eine moderne Beschilderung wurden bereits umgesetzt.

Mehr News

TIPPS

Partner-Tipps für Frankfurt & Umgebung

Empfehlungen von Partnern und Firmen aus oder für die Region.