Veranstaltungen
Dein Event-Kalender für Frankfurt und Rhein-Main
Entdecke auch während der Corona-Krise spannende Veranstaltungen - real oder digital!
Oktober 2021
  • Mo
  • Di
  • Mi
  • Do
  • Fr
  • Sa
  • So
Frankfurt-Tipp Jahresgewinnspiel
Frankfurt-Tipp Guide 2020 - jetzt lesen

All we need is Love – Initiative "Frankfurt ist bunt" ruft zur Demo des Zusammenhalts auf - UPDATE

04.03.2020 | 10:58 Uhr | Stadtgeflüster
All we need is Love – Initiative 'Frankfurt ist bunt' ruft zur Demo des Zusammenhalts auf - UPDATE

UPDATE: Die für den Samstag, den 14.03.2020 um 15.00 Uhr geplante Demo, muss leider ausfallen!!!!

Dazu gibt es folgendes Statement:

Die für Samstag geplante Demonstration „Frankfurt ist bunt: All we need is love – kein Platz für Hass und Gewalt“ wurde vom Initiatorenkreis abgesagt. Anlässlich u.a. des Anschlags von Hanau wollten am Samstag rund 10.000 Menschen in Frankfurt gegen Rassismus auf die Straße gehen.

Nun wurde die Demonstration wegen des Coronavirus abgesagt. „Gesundheit geht vor“, so einer der Organisatoren. Oberbürgermeister Feldmann dankte dem Zusammenschluss aus „Frankfurt ist bunt“, Römerbergbündnis, Zentralrat der Muslime und dem Verband der Sinti und Roma Hessen für die Initiative: „Es ist wichtig, dass wir in Frankfurt klare Zeichen gegen Rassismus und Gewalt setzen. Ich halte den Entschluss der Initiatoren aber für richtig, nun erstmal die weitere Entwicklung der Pandemie abzuwarten.“
 

Die ursprüngliche Meldung:

Seit drei Jahren lädt die Initiative „Frankfurt ist bunt“ der Initiatoren Sia Sanei, Christian Rindermann, Alex Azary und die Zeleke Brüder zur Kundgebung „Liebe ist meine Religion – Musik ist unsere Sprache“ am 01. September, dem deutschen Weltfriedenstag, ein. Auf dem Goetheplatz treffen sich jedes Jahr tausende Menschen, um zusammen mit Frankfurter DJs friedlich und fröhlich im Zeichen von Liebe und Toleranz zu tanzen. 

Sowohl bei dieser Kundgebung, als auch bei den weiteren öffentlichkeitswirksamen Aktionen von „Frankfurt ist bunt“ geht es den Initiatoren, die stark mit der Frankfurter Club- und Musikszene verbunden sind, immer darum, ein Zeichen zu setzen für ein respektvolles und friedliches Miteinander der vielen in unserer Stadt lebenden Menschen, egal welcher Herkunft, Hautfarbe, Religion oder sexueller Orientierung. 

Natürlich wird auch in diesem Jahr am 01. September wieder die Kundgebung stattfinden. Doch angesichts der Ereignisse der vergangenen Wochen und Monate, die einfach nur sprach- und fassungslos machen, haben sich die Initiatoren kurzfristig dazu entschlossen, dass auch Frankfurt hier nochmal ein deutliches Zeichen der Solidarität setzen muss! 

Dazu wurde folgendes Statement veröffentlicht: 

„Rassismus und Chauvinismus sind gesellschaftliche Probleme, keine Einzelfälle!

Das aktuelle gesellschaftliche Klima, insbesondere die rechte Stimmungsmache befördert Rassismus. Die Verantwortlichen in Politik und Wirtschaft – aber auch jeder und jede Einzelne – müssen endlich die höchste Priorität in die Bekämpfung von antidemokratischen und menschenverachtenden Ansichten setzen! 

Die Gesellschaft der Vielen stellt sich dem Rassismus und der Menschenverachtung entgegen. 

Unter dem Motto „All we need is Love” möchte FRANKFURT IST BUNT alle wahren Demokraten und Bürger unserer Stadt mit Herz, Liebe und Toleranz zu einer Demonstration des Zusammenhalts und des friedlichen Zusammenlebens aufrufen und einladen. 

Wir treffen uns am Samstag, dem 14.03. um 15.00 Uhr auf dem Goetheplatz am Goethe Denkmal und marschieren quer durch die Stadt zur Frankfurter Paulskirche, DEM Symbol der Demokratie in Deutschland. 

Kommt zahlreich, seid laut und zeigt Flagge! Dem Anlass entsprechend, verzichten wir dieses Mal auf Musik und Tanz - allerdings sind und bleiben wir bunt, denn: FRANKFURT IST BUNT!“

Kommt also alle am 14. März auf den Goetheplatz und setzt ein Zeichen für Toleranz und ein friedliches Miteinander!

Weitere Infos findet Ihr auch unter: https://www.facebook.com/events/1074549136244038/

Mehr News

TIPPS

Partner-Tipps für Frankfurt & Umgebung

Empfehlungen von Partnern und Firmen aus oder für die Region.