Veranstaltungen
Dein Event-Kalender für Frankfurt und Rhein-Main
Entdecke auch während der Corona-Krise spannende Veranstaltungen - real oder digital!
April 2021
  • Mo
  • Di
  • Mi
  • Do
  • Fr
  • Sa
  • So
Frankfurt-Tipp Jahresgewinnspiel
Frankfurt-Tipp Guide 2020 - jetzt lesen

ATLANTIS: spektakuläre Show von HOLIDAY ON ICE feiert Frankfurt-Premiere

05.01.2018 | 09:18 Uhr | Kultur
ATLANTIS: spektakuläre Show von HOLIDAY ON ICE feiert Frankfurt-Premiere
ATLANTIS: spektakuläre Show von HOLIDAY ON ICE feiert Frankfurt-Premiere
ATLANTIS: spektakuläre Show von HOLIDAY ON ICE feiert Frankfurt-Premiere

Was 1943 in Ohio als kleine Hotelshow begann, ist seit nunmehr 75 Jahren die erfolgreichste Eiskunstshow aller Zeiten. Bislang haben 103 Produktionen weltweit über 329 Millionen Zuschauer begeistert, was HOLIDAY ON ICE einen verdienten Eintrag ins Guinness Buch der Rekorde beschert hat.  Über 6.000 Profi-Eiskunstläufer, darunter 14 olympische Medaillengewinner, standen für die verschiedenen Shows auf dem Eis und schlüpften in 29.200 eigens für die Produktionen angefertigte Kostüme. Eine wahrhaft beeindruckende Erfolgsgeschichte, die im kommenden Jahr mit einer großen Jubiläumsshow gefeiert wird.

Wer glaubt, dass daher in diesem Jahr kleinere Brötchen gebacken werden, der irrt gewaltig. Denn die aktuelle Show ATLANTIS, die am Donnerstagmittag in der ausverkauften Festhalle Premiere gefeiert hat, ist gelinde gesagt spektakulär. Robin Cousins, Creative Director und Choreograph der Produktion, und sein Team haben eine mitreißende Mischung aus Choreographie, Kostümen, Licht und Musik erschaffen, durch die der Mythos Atlantis für knapp zwei Stunden auf magische Weise zum Leben erweckt wird. Im ersten Teil der Show wird eine Welt zwischen Naturverbundenheit, industriellem Fortschritt und Dekadenz gezeigt. Farbenprächtige Kostüme, mitreißende Tanzeinlagen, wundervolle Luftakrobatik und sogar ein paar Illusionen offenbaren die verschiedenen Facetten des Inselreichs, bevor dieses in einem Schwall aus Licht und Feuer im Meer versinkt.

Nach der Pause taucht das Publikum dann in eine faszinierende Unterwasserwelt ein. Mit fluoreszierenden Farben werden Meeresbewohner zum Leben erweckt, bevor ein paar Taucher ein herrlich komisches Unterwasserballett aufführen dürfen. Gerade in dieser zweiten Showhälfte sorgen die Choreografie, die Musik und die Kostüme für einige echte Gänsehautmomente. Spätestens jetzt wird klar, dass ATLANTIS zu den schönsten und besten HOLIDAY ON ICE Produktionen der letzten Jahre gehört. Das aus über 30 internationalen Profiläufern bestehende Ensemble ist einfach großartig und sorgt dafür, dass die Zuschauer hier auf eine wundervolle Reise mitgenommen werden, die in einem fulminanten Finale gipfelt. Da möchte man fast gar nicht zurück in den grauen Alltag.

Die Premiere in Frankfurt wurde von den Zwillingsschwestern Valentina und Cheyenne Pahde, bekannt durch die RTL-Serien „Gute Zeiten, schlechte Zeiten“ und „Alles was zählt“, unterstützt. Die Beiden, die seit ihrer Kindheit auf den Eis stehen, sind in jeder Tourstadt bei jeweils einem Termin in insgesamt vier Szenen zu sehen und erfüllen sich damit einen Kindheitstraum. Valentina Pahde bringt auf den Punkt, was HOLIDAY ON ICE so besonders macht: „Diese Atmosphäre in den Hallen kann man nicht nachmachen, die muss man live miterleben.“ Dem können wir uns nur anschließen und empfehlen Euch daher: Schnell noch ein Ticket sichern und eine der Vorstellungen in Frankfurt besuchen.

Die Spielzeiten bis zum 08. Januar und weitere Infos findet Ihr HIER in unserem Veranstaltungskalender.   

Mehr News

TIPPS

Partner-Tipps für Frankfurt & Umgebung

Empfehlungen von Partnern und Firmen aus oder für die Region.