Veranstaltungen
Dein Event-Kalender für Frankfurt und Rhein-Main
Entdecke auch während der Corona-Krise spannende Veranstaltungen - real oder digital!
Frankfurt-Tipp Jahresgewinnspiel
Frankfurt-Tipp Guide 2020 - jetzt lesen

Bombenfund im Gallus – Infos zur Evakuierung

29.10.2018 | 18:41 Uhr | Service
Bombenfund im Gallus – Infos zur Evakuierung

Im Gallus wurde eine 125kg Weltkriegsbombe gefunden. Diese soll nun in der Nacht auf den Dienstag (30.10.) entschärft werden. Dafür muss ein Radius um die Fundstelle in der Europa-Allee 90 geräumt werden. Die Räumung soll bis Montag, 20 Uhr beendet sein.

Wenn Ihr noch nicht wisst, ob Ihr Eure Wohnung räumen müsst, könnt Ihr HIER überprüfen, ob Ihr Euch im Evakuierungsbereich befindet.

Bis 20:00 Uhr solltet Ihr diesen Bereich verlassen haben. Bitte haltet Euch daran, denn jede Verzögerung verschiebt den Gesamtablauf nach hinten. Sobald Feuerwehr und Polizei darüber informieren, dass die Evakuierung aufgehoben ist, könnt Ihr zurück in Eure Wohnung bzw. an Euren Arbeitsplatz. Das Ende der Sperrung wird über die Medien und auf der Website: www.feuerwehr-frankfurt.de bekannt gegeben.

Alle Menschen, die einen Kranken- oder Behindertentransport benötigen, werden gebeten, sich schnellstmöglich an das freigeschaltete Bürgertelefon unter der Rufnummer 069 / 212-111 zu wenden.

Wenn Ihr nicht wisst, wo Ihr hingehen sollt, d.h. wenn Ihr keine Familie / Freunde in der näheren Umgebung habt, bei denen Ihr vorübergehend unterkommen könnt, könnt Ihr Euch ab ca. 19:15 Uhr zur Betreuungsstelle in die Messehalle 5 begeben, Zugang über Tor Ost (Nähe Skyline Plaza).

Die vorläufige Planung der Entschärfung sieht derzeit wie folgt aus:

Montag, 29. Oktober 2018 bis 20:00 Uhr selbstständige Evakuierung!

21:00 Uhr bis 23:00 Uhr Kontrolle der evakuierten Bereiche durch die Polizei.

Die Entschärfung der Bombe wird voraussichtlich gegen 23:00 Uhr (voraussichtliches Ende ca. 1:00 Uhr). Abhängig vom Zustand des Zünders kann die Entschärfung u. U. längere Zeit in Anspruch nehmen.

Es kann jederzeit zu Änderungen kommen. Informationen bekommt Ihr immer aktuell unter:  www.feuerwehr-frankfurt.de

Dort findet Ihr noch weitere Tipps und Infos rund um die Evakuierung!

Mehr News

TIPPS

Partner-Tipps für Frankfurt & Umgebung

Empfehlungen von Partnern und Firmen aus oder für die Region.