Veranstaltungen
Dein Event-Kalender für Frankfurt und Rhein-Main
Entdecke auch während der Corona-Krise spannende Veranstaltungen - real oder digital!
Juni 2022
  • Mo
  • Di
  • Mi
  • Do
  • Fr
  • Sa
  • So
  • 30
  • 31
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
  • 6
  • 7
  • 8
  • 9
  • 10
  • 11
  • 12
  • 13
  • 14
  • 15
  • 16
  • 17
  • 18
  • 19
  • 20
  • 21
  • 22
  • 23
  • 24
  • 25
  • 26
  • 27
  • 28
  • 29
  • 30
  • 1
  • 2
  • 3
Frankfurt-Tipp Jahresgewinnspiel
Frankfurt-Tipp Guide 2020 - jetzt lesen

Countdown zum WORLD CLUB DOME 2022

31.05.2022 | 08:18 Uhr | Kultur
Countdown zum WORLD CLUB DOME 2022
Countdown zum WORLD CLUB DOME 2022
Countdown zum WORLD CLUB DOME 2022

„Die Freude geht ins Unermessliche“, sagt Bernd Breiter, CEO von BigCityBeats, über den bevorstehenden Start des WORLD CLUB DOME am Freitag, 03. Juni. Es wäre ein verdammt gutes Gefühl gewesen, nach drei Jahren Pause wieder ins Waldstadion zu kommen, um dort an drei Tagen den größten Club der Welt zu veranstalten, der die ganze Bandbreite der Clubmusik auf mehreren Bühnen in und um das Stadion zu präsentieren. Noch ist der Aufbau in vollem Gange, doch schon jetzt ist klar, dass auch nach zwei Absagen keine kleineren Brötchen gebacken werden, sondern dass wieder jede Menge Spektakuläres aufgefahren wird, um den geschätzt 60.000 Besucherinnen und Besucher, die hier pro Veranstaltungstag erwartet werden, eine tolle Show zu bieten.

So verspricht Breiter ein wahres Schaulaufen der Superstars, zu denen neben David Guetta und Steve Aoki auch Sven Väth, Sido, Gestört aber Geil, Robin Schulz oder Alle Farben gehören werden. Insgesamt rund 200 Acts werden an den drei Tagen auftreten. Neben den Musikbühnen wird es zudem noch einen Foodcourt geben, der wie ein Streetfood Festival aufgebaut ist und – dem Las Vegas Motto entsprechend – sogar eine Kapelle, in der man heiraten kann (Elvis-Imitator inklusive).

Größte Opening Zeremonie des WORLD CLUB DOME mit David Garrett und dem hr-Sinfonieorchester Frankfurt

Ein richtiges Spektakel darf auch von der Opening Zeremonie erwartet werden. Besonders erfreut ist Bernd Breiter darüber, dass dafür zusätzliche Technik genutzt werden kann, die in den vergangenen Jahren in der Arena installiert worden ist. Geboten werden soll nicht weniger als eine sagenumwobene Opening Zeremonie, wie sie noch auf keinem Festival jemals zu sehen war. Zu einem gigantischen Licht- und Feuerwerksspektakel spielen Star-Geiger David Garrett und das hr-Sinfonieorchester Frankfurt live die „Space Table Symphony“, der offizielle Soundtrack zur „BigCityBeats – SPACE CLUB KITCHEN“. Das wird ein Showspektakel im Las Vegas Style, bei dem auch die vielen Awards des Videoclips überreicht werden. Und wenn im Anschluss die mehrfachen Nr. 1 DJs der Welt Dimitri Vegas & Like Mike ihr Set mit 1.8 Kilowatt Sound beginnen, wird eine Energie aus Frankfurt hochgeschossen, die sich von oben um die ganze Welt verteilt.

Space Club Kitchen wird Teil des World Club Dome

Ursprünglich geplant am 19. März und aufgrund der Ukraine Krise verschoben, findet die „SPACE CLUB KITCHEN“ nun beim WORLD CLUB DOME in Frankfurt statt. Bernd Breiter vereint mit seinem visionären Konzept Menschen weltweit durch die universellen Sprachen Musik, Kulinarik und Entdeckung miteinander: „Wenn Entertainment auf Forschung trifft, können wir Menschen für wissenschaftliche Themen faszinieren. Wir wollen die starke Aufmerksamkeit von Entertainment für die Wissenschaft nutzen, um deren immense Wichtigkeit für die Menschen darzustellen. Wir schaffen erlebnisorientierte Räume und Verbindungen zwischen den verschiedenen Welten, um junge Menschen für die Wissenschaft zu begeistern und wollen sie so zum Mitmachen animieren.“ Das Event ist auch der Startschuss für Breiters „ONE BILLION MEALS From Outer Space“ Initiative, deren Ziel es ist 1 Milliarde Essens-Spenden für Hilfsorganisationen zu sammeln.

Mit dabei werden auch Star-Koch Tim Mälzer und Astronaut Matthias Maurer, der erst kürzlich von der Internationalen Raumstation ISS zur Erde zurückgekehrt ist. Zum Startschuss der Aktion verbindet sich der BigCityBeats WORLD CLUB DOME mit bis zu 50 globalen Dinner-Events u.a. in Amsterdam, Ankara, Athen, Auckland, Barcelona, Dubai, Erbil, Hong Kong, Houston, Kairo, Mexico City, Rom, Toronto wird geschaltet. Und damit auch wirklich jeder weltweit an der SPACE CLUB KITCHEN teilnehmen kann, produziert die renommierte Produktionsfirma Tresor TV aus dem Event eine Show, die in einer App übertragen wird. Alle Informationen zur App gibt es unter: www.spaceclubkitchen.com

Keine Frage: dieser WORLD CLUB DOME wird so vielseitig, wie noch nie, so bunt und spektakulär, wie keine der bisherigen Ausgaben des Events. Dass dabei alles glatt geht, dafür sorgen bis zu 2500 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, sowie ein 120seitiges Sicherheitskonzept, das allen Teilnehmenden vor, auf und hinter der Bühne ein einzigartiges Erlebnis garantieren soll. Denn schließlich sollen am Ende alle sagen können: "Darauf hat sich das lange Warten wirklich gelohnt!"

Alle weiteren Infos zum diesjährigen WORLD CLUB DOME findet Ihr auch unter: https://www.worldclubdome.com/

Mehr News

TIPPS

Partner-Tipps für Frankfurt & Umgebung

Empfehlungen von Partnern und Firmen aus oder für die Region.