Veranstaltungen
Dein Event-Kalender für Frankfurt und Rhein-Main
Entdecke was heute in Frankfurt und in der Rhein-Main Region los ist - finde hier die besten Veranstaltungen!
Mai 2018
  • Mo
  • Di
  • Mi
  • Do
  • Fr
  • Sa
  • So

Das Trickfilmland in Frankfurt: (Ent-)Führung in eine andere Welt

25.10.2016 | 16:14 Uhr | Kultur
Das Trickfilmland in Frankfurt: (Ent-)Führung in eine andere Welt

Im Frankfurter Osten gibt es zahlreiche Orte, an denen Kreativität ganz groß geschrieben wird und sehr erfolgreiche Früchte tragen. Einer dieser Orte ist das Trickfilmland im Frankfurter Osthafen. Das Trickfilmstudio der scopas medien hat sich der hohen Kunst der Stopmotion-Animation verschrieben. Das bedeutet, dass die Figuren und Kulissen nicht am Computer entstehen, sondern real gebaut werden. Das macht einen Besuch in einem solchen Trickfilmstudio natürlich zu einem ganz besonderen Erlebnis. In der Regel öffnen sich die Türen zu den Studios nur Filmschaffenden, Mitarbeitern, Filmproduzenten oder Pressevertretern. Nicht so im Trickfilmland. Hier werden immer wieder Touren angeboten, bei denen Besucher einmal für knapp 90 Minuten in die faszinierende Welt des Trickfilms eintauchen können.

Sie können dabei nicht nur die Figuren und Kulissen anschauen, sondern auch anfassen und sich selbst als Trickfilmregisseur versuchen. Außerdem ist ein Austausch mit den kreativen Köpfen des Trickfilmstudios möglich. Hier bekommt man hautnah zu spüren, wie viel Liebe und Leidenschaft in einen Stopmotion-Animationsfilm gesteckt wird, wie viel Aufwand in nur sekundenlangen Szenen steckt und welche Details in den Kulissen stecken, die man im fertigen Film manchmal nur beim wiederholten Ansehen entdeckt.

Eine Werkschau und Studiotour steht hier ganz im Zeichen von Erleben. Hier trifft man auf bekannte und beliebte Figuren aus Fernsehen und Kino, wobei nicht nur junge Fans vom Sandmännchen oder vom Raben Socke angesprochen werden. Die Touren sind extra so konzipiert, dass sich Besucher von 3 bis 99 Jahren für das, was hier gezeigt wird und erleben werden darf, begeistern können. An den Touren können maximal 20 Personen teilnehmen. Diese überschaubare Teilnehmerzahl garantiert, dass hier wirklich Jeder alles zu sehen bekommt, seine Fragen stellen oder sich selbst mal als Animationskünstler versuchen kann. Die Touren finden unterhalb der Woche und am Wochenende statt, wobei öffentliche Termine, zu denen man sich anmelden muss, wie auch Sonderführungen auf Wunsch angeboten werden.

Die nächste Tour findet am 04. November statt. Weitere Infos dazu gibt es HIER

Und mehr über das Trickfilmland erfahrt Ihr HIER

Über scopas medien

Die scopas medien AG mit Sitz in Frankfurt und Berlin entwickelt, produziert und vertreibt seit zwanzig Jahren qualitativ hochwertige Filmproduktionen. Als Marktführerin im Bereich Animation produziert und koproduziert sie Filme für TV, Kino ("Das Sandmännchen - Abenteuer im Traumland“ 2010, „Der 7bte Zwerg“ 2014) und Web.

Genuss pur! Die "kulinart" ist zurück!
Blickwechsel Mode. Fair Fashion Forum

Partner-Tipps für Frankfurt & Umgebung

Empfehlungen von Partnern und Firmen aus oder für die Region.