Veranstaltungen
Dein Event-Kalender für Frankfurt und Rhein-Main
Entdecke auch während der Corona-Krise spannende Veranstaltungen - real oder digital!
Juli 2021
  • Mo
  • Di
  • Mi
  • Do
  • Fr
  • Sa
  • So
  • 28
  • 29
  • 30
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
  • 6
  • 7
  • 8
  • 9
  • 10
  • 11
  • 12
  • 13
  • 14
  • 15
  • 16
  • 17
  • 18
  • 19
  • 20
  • 21
  • 22
  • 23
  • 24
  • 25
  • 26
  • 27
  • 28
  • 29
  • 30
  • 31
  • 1
Frankfurt-Tipp Jahresgewinnspiel
Frankfurt-Tipp Guide 2020 - jetzt lesen

DIRTY DANCING in Frankfurt: In der Alten Oper werden wieder Wassermelonen getragen

27.11.2017 | 22:45 Uhr | Kultur
DIRTY DANCING in Frankfurt: In der Alten Oper werden wieder Wassermelonen getragen
DIRTY DANCING in Frankfurt: In der Alten Oper werden wieder Wassermelonen getragen
DIRTY DANCING in Frankfurt: In der Alten Oper werden wieder Wassermelonen getragen

Ein kleiner Tanzfilm hat im Jahr 1987 Filmgeschichte geschrieben. Die Geschichte von Baby und Johnny hat Kinobesucher auf der ganzen Welt bewegt und die beiden Soundtrack-Alben wurden zu Millionensellern. Patrick Swayze und Jennifer Grey wurden zu Weltstars und zumindest Swayze konnte auf dem „Dirty Dancing“ Ruhm eine beachtliche Karriere aufbauen.

30 Jahre später ist die Popularität des Films ungebrochen. Die Songs hat noch immer jeder im Ohr und bei den regelmäßigen TV-Ausstrahlungen fährt „Dirty Dancing“ stets gute Quoten ein. Nach einer nicht ganz so erfolgreichen Live-Tour im Schlepptau des Films kam 2004 in Sydney erstmals die Musical-Version aufgeführt, an der auch die Drehbuchautorin des Films maßgeblich beteiligt war. Nun muss nicht alles, wo „Dirty Dancing“ drauf steht, auch zwangsläufig gut sein. Das wurde den Fans gerade erst schmerzhaft durch das komplett unnötige TV-Remake bewiesen. Doch im Falle des Musicals ist es gelungen, den Geist des Films einzufangen und gekonnt auf die Bühne zu transportieren.

Uns so stieß dann auch ein erstes Gastspiel in Frankfurt vor zwei Jahren auf große Begeisterung beim Publikum. Die Choreografien, die Songs und natürlich so legendäre Momente wie der Satz „Ich habe eine Wassermelone getragen“ verfehlen auch in der Bühnenversion nicht ihre Wirkung. Nach dem großen Erfolg des ersten Gastspiels kommt „Dirty Dancing“ jetzt vom 19. Dezember bis zum 07. Januar erneut in die Alte Oper. Die perfekte Gelegenheit, um mal allen Alltagsstress von sich zu werfen und sich von diesem bezaubernden Musical ins Jahr 1963 entführen zu lassen.

Mitreißende Tanzeinlagen, unsterbliche Songs und eine wundervolle Geschichte über das Erwachsenwerden und über die erste Liebe – das sind die Zutaten, die den Film so erfolgreich haben werden lassen und die auch dafür sorgen, dass das Musical viel Spaß und Freude macht. Man darf davon ausgehen, dass auch dieses Gastspiel wieder mit frenetischem Applaus von glücklichen Besuchern gefeiert werden wird.

Tickets bekommt Ihr HIER

Mehr Infos findet Ihr unter:

www.bb-promotion.com/veranstaltungen/dirty-dancing/

 

Mehr News

TIPPS

Partner-Tipps für Frankfurt & Umgebung

Empfehlungen von Partnern und Firmen aus oder für die Region.