Veranstaltungen
Dein Event-Kalender für Frankfurt und Rhein-Main
Entdecke auch während der Corona-Krise spannende Veranstaltungen - real oder digital!
August 2022
  • Mo
  • Di
  • Mi
  • Do
  • Fr
  • Sa
  • So
Frankfurt-Tipp Jahresgewinnspiel
Frankfurt-Tipp Guide 2020 - jetzt lesen

Frauen-Fußball-EM: Frankfurt feiert die Vize-Europameisterinnen

01.08.2022 | 18:00 Uhr | Sport
Frauen-Fußball-EM: Frankfurt feiert die Vize-Europameisterinnen

Was war das für ein Fußball-Krimi: Zuerst fällt Stürmerin und Kapitänin Alexandra Popp wenige Minuten vor dem Anpfiff überraschend aus, dann ging das englische Team nach einer torlosen, aber erstklassig gespielten ersten Halbzeit in der 62. Minute in Führung. Doch das Team von Bundestrainerin Martina Voss-Tecklenburg ließ sich dadurch nicht einschüchtern und in der 79. Minute schaffte Lina Magull den Ausgleich.

Erst in der Verlängerung kickte Chloe Kelly nach einem Eckball das englische Team zum Sieg im Londoner Wembley-Stadion. So schade das aus deutscher Sicht auch sein mag, so ändert das nichts an der großartigen Leistung der DFB-Frauen, allen voran Torhüterin Merle Frohms, die in so manch brenzliger Situation die Nerven behielt.

Dass auch Vize-Europameisterinnen richtig gebührend gefeiert werden können, das haben heute die Fans in Frankfurt bewiesen. Nachdem der gesamte DFB-Tross bereits bei der Landung in Frankfurt herzlich begrüßt worden war, bereiteten zahlreiche Fans den Spielerinnen und ihrer Trainerin danach auf dem Römerberg einen rauschenden Empfang. Rund 7000 Menschen jubelten den DFB-Frauen zu. Später trugen sich die Spielerinnen und die Bundestrainerin im Römer ins Goldene Buch der Stadt ein. "Wir haben am Sonntag das Ende eines Turniers erlebt, aber auch den Anfang für etwas ganz Großes. Darauf können wir uns alle freuen", würdigte DFB-Präsident Bernd Neuendorf den EM-Auftritt und fügte hinzu: "Wir erhoffen uns natürlich, dass wir viele Frauen und junge Mädchen in den Fußball ziehen werden durch dieses wunderbare Turnier."

Die tolle Stimmung, die dann auf dem Römerberg auf das Team gewartet hat, ließ die Enttäuschung über das verlorene Finale dann erst einmal in den Hintergrund treten. Auch Bundestrainerin Martina Voss-Tecklenburg konnte angesichts dieser Wertschätzung durch die Fans auch ihr Lächeln wiederfinden. Der Jubel der Menschen und die super Stimmung auf dem Römerberg sendete an das Team eine ganz deutliche Botschaft: Ihr seid die Siegerinnen der Herzen und habt eine mehr als erstklassige EM abgeliefert! Danke dafür!!

Mehr News

TIPPS

Partner-Tipps für Frankfurt & Umgebung

Empfehlungen von Partnern und Firmen aus oder für die Region.