Veranstaltungen
Dein Event-Kalender für Frankfurt und Rhein-Main
Entdecke auch während der Corona-Krise spannende Veranstaltungen - real oder digital!
April 2021
  • Mo
  • Di
  • Mi
  • Do
  • Fr
  • Sa
  • So
Frankfurt-Tipp Jahresgewinnspiel
Frankfurt-Tipp Guide 2020 - jetzt lesen

Glaabsbräu spendiert zwei winterliche Brauspezialitäten zur kalten Jahreszeit

24.10.2020 | 16:29 Uhr | Kulinarisches
Glaabsbräu spendiert zwei winterliche Brauspezialitäten zur kalten Jahreszeit

Glaabsbräu, die älteste Brauerei Südhessens und eine der innovativsten Brauereien Deutschlands, erfreut Bierliebhaber in diesem Herbst gleich mit zwei neuen Winterbieren. Den Anfang macht Glaab`s Eisbrecher, der seit einigen Tagen auf dem Markt ist. Mit einem Alkoholgehalt von 7,9 % ist dieses Craft Beer ein sogenanntes „Strong Blond“. Die Bierart stammt ursprünglich aus Belgien und ist bekannt für ihren hohen Alkoholgehalt. Die außergewöhnliche Kombination aus zwei verschiedenen Malzsorten, vier Hopfensorten und drei Hefearten mündet in einem fruchtigen und malzigen Geschmack mit dezenter Note von Ananas und Mandel. Ein intensives und ganz besonderes Geschmackserlebnis, das einmal mehr den Innovationsgeist der Brauerei unterstreicht. 

Glaab´s Eisbrecher wird saisonal von Mitte Oktober bis Ende Februar angeboten und ersetzt den traditionellen Glaabsbräu Doppelbock. „Mit unserem Eisbrecher wollen wir unseren Kunden eine authentische Alternative zum Doppelbock anbieten. Gleichzeitig möchten wir neuen Kunden ein starkes Bier zur kalten Jahreszeit vorstellen: Eiskalt & bockstark.“, sagt Braumeister Julian Menner. Die klassischen Doppelbock-Trinker kommen bei diesem besonderen Bier auf ihre Kosten, denn der Charme eines Doppelbocks bleibt erhalten. Mit „Glaab´s Eisbrecher“ ergänzt Glaabsbräu ihr Craftbier-Sortiment auf nunmehr sechs Brauspezialitäten. 

Dem Eisbrecher folgt im November mit dem Glaabsbräu Winterradler Alkoholfrei der erste deutsche Winterradler überhaupt, im Speziellen alkoholfrei auf den Markt. Geschmacklich überzeugt der Winterradler Alkoholfrei durch die Harmonie der Südfrüchte Mandarine, Zitrone sowie Orange. Mit dem Ingwer-Flavour kommt eine dezente winterliche Note in das Bier. “Nach der erfolgreichen Einführung unseres Sommerradlers alkoholfrei haben wir uns überlegt, das typisch erfrischende Sommerfeeling eines Radlers in den Winter zu übertragen. Dabei bleibt der authentische Biergeschmack durch unser schonendes Entalkoholisierungsverfahren erhalten.“, betont Robert Glaab, Brauereichef. Das neue Bier wird ab Mitte November im Handel und in der Gastronomie erhältlich sein. Ebenfalls in der Euro-Flasche 0,33l wie der Glaab´s Eisbrecher. 

Glaabsbräu braut ihre Biere individuell nach eigener Rezeptur mit natürlichem Aromahopfen und qualitativ hochwertigsten Rohstoffen. Die Biere sind naturbelassen, ohne Zusatzstoffe, ohne chemische Stabilisierungsmittel und Farbebier. Damit braut Glaabsbräu ihre Biere anspruchsvoller als das Reinheitsgebot. Der Brauprozess erfolgt insgesamt Co2-neutral und trinkwassersparend. 

Mehr Infos findet Ihr auch unter: https://glaabsbraeu.de/

Mehr News

TIPPS

Partner-Tipps für Frankfurt & Umgebung

Empfehlungen von Partnern und Firmen aus oder für die Region.