Veranstaltungen
Dein Event-Kalender für Frankfurt und Rhein-Main
Entdecke auch während der Corona-Krise spannende Veranstaltungen - real oder digital!
November 2021
  • Mo
  • Di
  • Mi
  • Do
  • Fr
  • Sa
  • So
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
  • 6
  • 7
  • 8
  • 9
  • 10
  • 11
  • 12
  • 13
  • 14
  • 15
  • 16
  • 17
  • 18
  • 19
  • 20
  • 21
  • 22
  • 23
  • 24
  • 25
  • 26
  • 27
  • 28
  • 29
  • 30
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Frankfurt-Tipp Jahresgewinnspiel
Frankfurt-Tipp Guide 2020 - jetzt lesen

Grüne Soße macht Weihnachten – Förderung von Gastronomie und Frankfurter Einzelhandel

27.11.2020 | 15:02 Uhr | Stadtgeflüster

In jedem „normalen“ Jahr gibt es in und um gleich mehrere Weihnachtsmärkte. Und auch in diesem Jahr, in dem irgendwie alles anders ist, gibt es nicht nur einen, sondern gleich mehrere Frankfurter Weihnachtsmärkte im Netz: Neben unserem Angebot dem 1. Virtuellen Weihnachtsmarkt Frankfurt & Rhein-Main, das sich erfreulich großer Beliebtheit erfreut (ein dickes Dankeschön dafür), hat auch die Stadt Frankfurt selbst eine Weihnachtsmarkt-Plattform eröffnet. Am 1. Advent folgt nun auch noch das Grüne Soße Festival mit einem virtuellen Weihnachtsmarkt. 

Das Ziel aller dieser Angebote (die genau aus diesem Grund auch nicht in Konkurrenz zueinander stehen), ist es, Händler und Schausteller in dieser schwierigen Zeit zu unterstützen und allen Bürger*innen ein klein wenig Weihnachtsstimmung nach Hause zu bringen. Das Angebot der regionalen Online-Plattform, die vom Team des Grüne Soße Festivals ins Leben gerufen wurde, reicht von Gänsekeule bis Glühwein, Bethmännchen-Backbox, Eierlikör und vorweihnachtliche Spezialitäten bis hin zu ganzen Weihnachtsmenüs. Dazu gibt es ausgewählte Getränke-Pakete von zahlreichen Weingütern und Keltereien des Festivals. Auch schöne Weihnachtsgeschenke und Dankeschöns für dieses wirklich ungewöhnliche und schwierige Jahr sind auf der Plattform zu finden. Alles dies kann dann im Online-Shop zusammen bestellt werden – rund 15 Betriebe aus dem Frankfurter Einzelhandel und der Region sind bislang beteiligt. Und für Grie Soß Fans gibt es extra bis zum 24. Dezember die frischen Kräuter und natürlich eine Fertigsoße vom Erzeuger. Lecker! 

Das wirklich Besondere an diesem virtuellen Weihnachtsmarkt ist, dass die Besucher nicht nur „bummeln“ und shoppen, sondern auch kräftig mitraten können: Der Frankfurter Game Designer Willi Weber hat dafür ein unterhaltsames Tagesrätsel entwickelt, das nicht nur Spaß macht, sondern bei dem es auch noch tolle Preise zu gewinnen gibt. Zudem gibt es auf der Seite jeden Tag ein kleines Online-Event. Dabei dürfen sich Besucher dieses digitalen Weihnachtsmarkts Dank des „Eventskalenders“ auf Musik und Comedy ebenso freuen wie auf Zauberei oder Kochshows. 

Der Grüne Soße Weihnachtsmarkt wird von der Wirtschaftsförderung Frankfurt unterstützt. Wirtschaftsdezernent Markus Frank freut sich über diese Aktion: „Gerade jetzt ist es wichtig, den Einzelhandel und die Gastronomie zu fördern, insofern eine tolle Idee, die jetzt hilft, die Zeit zu überbrücken“, so der Stadtrat. 

Die Grüne Soße Aktie – der besondere Gutschein 

Die Unterstützung von Gastronomie, Kultur und Einzelhandel soll auch im kommenden Jahr weitergehen. Dafür haben sich die Grüne Soße Festival Initiatoren Maja Wolff und Torsten Müller etwas ganz Besonderes ausgedacht: Die grüne Soße Aktie. Diese geht am 1. Dezember an den Start. Die Aktie, die einen Gutscheinwert von 10 € hat, ist eine schöne Geschenkidee für alle, die noch keine Idee haben, was sie ihren Lieben schenken möchten. Sie kann dann in zahlreichen teilnehmenden Gastronomiebetrieben und bei Partnern aus dem Einzelhandel auch im kommenden Jahr eingelöst werden. Die Möglichkeiten können in den nächsten Wochen aber unbegrenzt wachsen und vielleicht kann man bald den nächsten Theaterbesuch auch mit der Grüne Soße Aktie bezahlen. 

„Wir haben uns bewusst für Aktie statt Gutschein entschieden“ so Maja Wolff, „das passt wunderbar zu Frankfurt.“ Im Gegensatz zu anderen Aktien, die in der Finanzmetropole Frankfurt gehandelt werden, kann diese aber im Wert nur steigen. So wird es u.a. Sonderaktionen geben, bei denen sie dann 12 Euro statt 10 Euro wert ist und womöglich gibt es in dem ein oder anderen Restaurant „Dividende“ in Form von Mispelchen oder einem Äppler. Keine Frage: Eine (oder mehrere) Grüne Soße Aktie(n) zu verschenken, ist eine richtig gute Idee! 

Das sieht natürlich auch Torsten Müller so: „Frankfurt hat eine Grüne Soße Aktie verdient“ so Müller. „Die Gastronomie, der Einzelhandel und auch die Kultur brauchen mehr denn je Unterstützung. Wir wollen unter jedem Weihnachtsbaum ein Aktienpaket sehen!“ Ganz egal, ob Ihr diesen besonderen Gutschein verschenken wollt oder nach anderen Geschenkideen sucht, ob Ihr beim Tagesrätsel Eure kleinen grauen Zellen anstrengen möchtet oder ein klein wenig online-Kultur erleben wollt – ein Besuch beim Grüne Soße Weihnachtsmarkt ist auf jeden Fall einen Besuch wert. Schaut gleich vorbei unter: http://gruene-sosse-macht-weihnachten.de/

Mehr News

TIPPS

Partner-Tipps für Frankfurt & Umgebung

Empfehlungen von Partnern und Firmen aus oder für die Region.