Veranstaltungen
Der ultimative Event-Guide für die Metropolregion FrankfurtRheinMain

High Rise Cinema - Kino über den Dächern von Frankfurt

15.07.2022 | 08:10 Uhr | Kultur
High Rise Cinema - Kino über den Dächern von Frankfurt
High Rise Cinema - Kino über den Dächern von Frankfurt
High Rise Cinema - Kino über den Dächern von Frankfurt

Im Sommer gibt es in Frankfurt immer wieder Kino an besonderen Orten. Das Team vom LICHTER Filmfest etwa bringt schon seit einigen Jahren mit dem Freiluftkino Filmgenuss an außergewöhnliche Locations, an denen sich Kino und Großstadtflair zu einem atmosphärischen Ganzen verbinden. Doch nun gibt es in Frankfurt Open Air Kino, das in dieser Form deutschlandweit wirklich einzigartig ist: Vom 21. Juli bis zum 13. August gibt es beim HIGH RISE CINEMA Kino auf und über den Dächern von Deutschlands Hochhausmetropole.

Immer an den Abenden von Donnerstag bis Samstag gibt es aktuelle Kinohits und beliebte Klassiker zu sehen  - und das jede Woche auf einem anderen Dach. Tolle Filme, Skylineblick inklusive – das wird wahrlich ein atemberaubendes Erlebnis. Die Locations, die für dieses Frankfurter Sommerkino gewonnen werden konnten, sind der Opernturm, der Taunusturm, der Dachgarten des Skyline Plaza und das städtische Grünflächenamt.

Da Frankfurt hier wirklich eine so besondere Rolle spielt, muss am Eröffnungsabend natürlich auch ein Film gezeigt werden, der (zumindest zu großen Teilen) in Frankfurt gedreht worden ist. Auf der Dachterrasse des Opernturm startet das HIGH RISE CINEMA am 21. Juli mit Sönke Wortmanns Komödie CONTRA. Eine Szene des Films spielt quasi direkt zu Füßen des Publikums, auf dem Opernplatz. Besser kann die Verbindung zwischen Film und Kino-Location zum Einstand nicht gewählt sein.

Vier fantastische Dachterrassen für High Rise Cinema

Der OPERNTURM, der direkt am Opernplatz liegt, ist mit seinen 170 Metern schon von Weitem sichtbar und vermag es doch, sich vor dem schönsten Platz Frankfurts zu verneigen. Die weitläufige Dachterrasse seines Podiumgebäudes bietet ideale Bedingungen für das High Rise Cinema: Gerahmt von einem der stilvollsten Hochhäuser Frankfurts und den wunderbaren Dachskulpturen der Alten Oper. Da weiß man gar nicht, wo man lieber hinschauen möchte – auf die Leinwand oder auf die Skyline.

Die Taunusanlage ist Frankfurts Central Park. Der westliche Teil der grünen Wallanlagen ist umgeben von unzähligen Hochhäusern. Und mittendrin steht die zweite Location dieses einzigartigen Open Air Kinos: der TAUNUSTURM. Ein zweiteiliges Gebäudeensemble, das mit seiner modernen weißen Fassade Tel Aviv nach Frankfurt holt und das High Rise Cinema ins Himmelreich der Bankentürme.

Das Dach des SKYLINE PLAZA am Beginn des Europaviertels ist Frankfurts wohl außergewöhnlichster Park: Umgeben von Hochhäusern wie dem ikonischen Messeturm kann man hier – wenn nicht gerade ein Film im High Rise Cinema läuft – in luftiger Höhe Tischtennis spielen und dabei auf den Taunus blicken – und an den Wochenenden nach dem High Rise Cinema gibt es sogar die Möglichkeit, auf diesem schönen Dachgarten zu zelten. Wunderbar!

Neben dem Gleisvorfeld nördlich des Hauptbahnhofs liegt eines der schönsten Bürogebäude Frankfurts: das GRÜNFLÄCHENAMT. Mit seinen sechs Taillen imitiert es gewitzt die Wellenform der Bahnhofshalle und schenkt dem High Rise Cinema mit seiner Dachterrasse einen unvergleichlichen Blick auf die Hochhaus-Cluster von Banken- und Messeviertel.

Zugegeben, bei diesen Locations werden die Filme fast zur Nebensache. Trotzdem muss auch gesagt werden, dass das Team des LICHTER Filmkultur e.V. eins ehr buntes und vielseitiges Programm zusammengestellt hat, das neben aktuellen Hits wie „Top Gun: Maverick“ oder „Elvis“ auch Kultfilme wie „Pulp Fiction“ oder „Frühstück bei Tiffany“ zu bieten hat. Hier ist eigentlich für (fast) jeden Filmgeschmack etwas dabei.

Programmübersicht

Opernturm

DO 21.07. CONTRA

FR 22.07. FRÜHSTÜCK BEI TIFFANY

SA 23.07. HOUSE OF GUCCI

Taunusturm

DO 28.07. MONSIEUR CLAUDE UND SEIN GROSSES FEST

FR 29.07. LOST IN TRANSLATION

SA 30.07. DOCTOR STRANGE IN THE MULTIVERSE OF MADNESS

Skyline Plaza

DO 04.08. PULP FICTION

FR 05.08. BOHEMIAN RHAPSODY

SA 06.08. TOP GUN: MAVERICK

Grünflächenamt

DO 11.08. LÉON – DER PROFI

FR 12.08. ELVIS

SA 13.08. WUNDERSCHÖN 

Alle fremdsprachigen Filme laufen in deutscher Synchronfassung.

Ausführliche Informationen zu allen Filmen und Veranstaltungsorten sowie Tickets auf: www.highrisecinema.de

Tickets sind für 15,00 € pro Person im Vorverkauf unter www.highrisecinema.de erhältlich. Einlass ist um 19:30 Uhr, Filmbeginn bei ausreichender Dunkelheit. Ticketanzahl pro Vorstellung begrenzt. Also: Sichert Euch schnell Euer Ticket, um diese cineastischen Sommernächte über den Dächern der Stadt zu erleben.

Bei ungünstigen Wetterverhältnissen muss die Vorstellung leider ausfallen. Tagesaktuelle Informationen hierzu gibt es auf Instagram www.instagram.com/highrisecinema.frankfurt und unter www.highrisecinema.de

High Rise Cinema ist ein Projekt des LICHTER Filmkultur e.V.

Mehr News

TIPPS