Veranstaltungen
Dein Event-Kalender für Frankfurt und Rhein-Main
Entdecke auch während der Corona-Krise spannende Veranstaltungen - real oder digital!
November 2022
  • Mo
  • Di
  • Mi
  • Do
  • Fr
  • Sa
  • So
  • 31
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
  • 6
  • 7
  • 8
  • 9
  • 10
  • 11
  • 12
  • 13
  • 14
  • 15
  • 16
  • 17
  • 18
  • 19
  • 20
  • 21
  • 22
  • 23
  • 24
  • 25
  • 26
  • 27
  • 28
  • 29
  • 30
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
Frankfurt-Tipp Jahresgewinnspiel
Frankfurt-Tipp Guide 2020 - jetzt lesen

JAAAAAA! Eintracht gewinnt das UEFA Europa League Finale

19.05.2022 | 08:15 Uhr | Sport
JAAAAAA! Eintracht gewinnt das UEFA Europa League Finale

Was war das für ein Fußball-Krimi: Die Eintracht war im UEFA Europa League-Endspiel gegen die Rangers aus Glasgow von Anfang an die stärkere Mannschaft, musste dann aber kurzzeitig um den Sieg fürchten, als die Rangers 1:0 in Führung gingen. Nach dem wirklich großartigen Ausgleich gab es zwar immer wieder starke Momente und großartige Torchancen, aber es bliebt bis zum Schlusspfiff beim 1:1. Auch in der Verlängerung fiel kein Tor, weshalb es dann weit nach 23 Uhr zum Elfmeterschießen kam. Der Rest ist schon jetzt Geschichte: Nach 42 Jahren hat die Eintracht in einem internationalen Wettbewerb den Titel nach Frankfurt geholt. Das war eine fantastische Leistung.

Das sieht auch Frankfurts Oberbürgermeister Peter Feldmann so: „Mit unserer Eintracht freut sich die ganze Stadt.“ Das Stadtoberhaupt hatte das Finale gegen die Glasgow Rangers im Estadio Ramón Sánchez Pizjuán in Sevilla live verfolgt. „Die Stimmung war einmalig – gerade auch wegen der Frankfurter Fans, die ihre Mannschaft leidenschaftlich unterstützt hatten“, fügte Feldmann hinzu.

Der Oberbürgermeister bezeichnete den Finalsieg der Eintracht als „einen der größten Erfolge der Frankfurter Sportgeschichte“ und als Ereignis, das Generationen von Frankfurtern zu Eintracht-Fans machen werde. „Dieses Finale gegen Glasgow war ein Fest für Fußballromantiker und ein Abend, an dem Helden gemacht wurden. Wie bereits die Mannschaft, die 2018 den DFB-Pokal gegen Bayern München gewann, haben die Spieler auch diesmal bewiesen, dass Leidenschaft und Teamspirit im Fußball mehr bewegen können als astronomische Spieler-Etats und große Namen. Wir sind stolz auf Eure Leistung“, sagte Feldmann.

Entsprechend groß wird der Empfang sein, den Stadt und Fans der Eintracht heute bereiten möchte, wenn Trainer udn Spieler gegen 17:30 Uhr am Frankfurter Flughafen ankommen und von dort im Autocorso Richtung Römer fahren. Dort soll sich die Mannschaft im Rahmen eines Empfanges gegen 19:30 Uhr in das Goldene Buch der Stadt einträgt. Danach wird das Team den Pokal auf dem Römerbalkon den Fans präsentieren. Rund um den Römerberg werden 80.000 – 100.000 Fans erwartet. An Römer und Mainkai werden Leinwände aufgebaut, damit so viele Menschen wie möglich den Moment miterleben können, wenn sich den Mannschaft mit dem Pokal den Fans präsentiert. Der Jubel wird weit über die Stadtgrenzen hinaus zu hören sein.

„Damit nichts schief geht: Ich bitte alle, sich an die Anweisungen der Sicherheits- und Ordnungskräfte zu halten“, sagte Feldmann. Ein solches Ereignis sei Teamwork wie ein Sieg im Fußball. „Das klappt nur, wenn alle mitziehen“, betonte der Oberbürgermeister. Die Stadt fordert noch einmal alle Besucherinnen und Besucher auf, – auch jene, die von weiter weg anreisen – auf jeden Fall den öffentlichen Personennahverkehr zu nutzen. In der Frankfurter Innenstadt werden praktisch keine Parkmöglichkeiten zur Verfügung stehen. So sind etwa die Parkhäuser gesperrt. Bahnen und Busse haben angekündigt, ihr Angebot auszuweiten.

Weitere Infos hatten wir bereits gestern HIER für Euch zusammengestellt.

Mehr News

TIPPS

Partner-Tipps für Frankfurt & Umgebung

Empfehlungen von Partnern und Firmen aus oder für die Region.