Veranstaltungen
Dein Event-Kalender für Frankfurt und Rhein-Main
Entdecke auch während der Corona-Krise spannende Veranstaltungen - real oder digital!
September 2021
  • Mo
  • Di
  • Mi
  • Do
  • Fr
  • Sa
  • So
Frankfurt-Tipp Jahresgewinnspiel
Frankfurt-Tipp Guide 2020 - jetzt lesen

Mit der Primus-Linie endlich wieder Rundfahrten auf dem Main genießen

20.05.2021 | 17:13 Uhr | Stadtgeflüster
Mit der Primus-Linie endlich wieder Rundfahrten auf dem Main genießen

Lange war es nicht mehr möglich, die Frankfurter Skyline vom Main aus zu genießen. Die entspannten Rundfahrten oder die beliebten Skylight-Touren am Abend, mit denen die Primus-Linie nicht nur Gäste unserer schönen Stadt, sondern auch viele Frankfurterinnen und Frankfurter begeistert, durften in den vergangenen Monaten leider nicht stattfinden. Doch nun sinken die Infektionszahlen stetig und die Inzidenz liegt seit einigen Tagen unter 100. Sollte das so blieben, dann darf es ab dem 25. Mai endlich wieder heißen: leinen los und ab auf dem Main - natürlich mit umfangreichem Hygienekonzept sowie unter Einhaltung aktueller Maßnahmen.

Wer an Bord gehen möchte, der benötigt einen negativen Antigen-Schnelltest, der nicht älter als 24 Stunden sein darf. Erst nach Vorlage des Testnachweises und der Kontaktdatenerfassung könnt Ihr völlig entspannt eine Schiffstour über den Main genießen. Bei dem Klassiker unter den Fahrten der Primus-Linie, den Rundfahrten in Frankfurt, geht es mainaufwärts in Richtung Osthafen bis zur Gerbermühle oder mainabwärts bis zum Westhafen und wieder zurück an den Mainkai. Bei den Rundfahrten erlebt Ihr die Mainmetropole in all ihren Facetten, können die Hochhäuser des Bankenviertels an sich vorbeiziehen lassen oder den Blick auf die Altstadt genießen. Die Rundfahrt kostet für Erwachsene 10,80 Euro und für Kinder von sechs bis 14 Jahre sechs Euro.

„Nach so einem langen Lockdown sind wir sehr erleichtert, dass wir endlich wieder unsere Fahrten anbieten können. Wir blicken optimistisch in die Zukunft und freuen uns wieder Gäste an Bord zu begrüßen. Ab dem 29. Mai starten dann auch wieder unsere Tagesfahrten Richtung Arschaffenburg und Seligenstadt oder auf dem Rhein Richtung Rheingau bis nach Rüdesheim“, freut sich Marie Nauheimer, Geschäftsführerin der Primus-Linie. Die Tagesfahrten Aschaffenburg und Rüdesheim kosten ab dem Mainkai mit dem Schiff hin und zurück für Erwachsene 34,50 Euro und für Kinder 17,25 Euro. Für die Tagesfahrt Seligenstadt zahlen Erwachsene 29,50 Euro und Kinder 14,75 Euro.

Ein echtes Highlight – gerade bei (hoffentlich bald) steigenden Temperaturen sind die Skylight-Touren. Hier könnt Ihr am Abend eine Tour über den Main entlang der Frankfurter Skyline erleben. Die Atmosphäre ist wirklich einzigartig! Denn hier zeigt sich die Stadt mit zahlreichen Lichtern an Hochhäusern, Brücken und entlang des Ufers noch einmal von einer ganz anderen Seite. Die circa 60-minütige Skylight-Tour kostet für Erwachsene für 13,50 Euro und für Kinder 8,50 Euro.

Darüber hinaus dürfen Gäste sich auch wieder auf weitere Eventfahrten, wie das Märchenfrühstück für Familien oder die beliebten Chill-Out-Touren zum Feierabend freuen. Den aktuellen Fahrtenkalender findet Ihr unter www.primus-linie.de/de/termine. Bleibt zu hoffen, dass sich das Infektionsgeschehen nicht wieder drastisch verschlechtert und dass auch auf dem Main wieder etwas mehr Normalität zurückkehrt.

Mehr News

TIPPS

Partner-Tipps für Frankfurt & Umgebung

Empfehlungen von Partnern und Firmen aus oder für die Region.