Veranstaltungen
Dein Event-Kalender für Frankfurt und Rhein-Main
Entdecke auch während der Corona-Krise spannende Veranstaltungen - real oder digital!
November 2022
  • Mo
  • Di
  • Mi
  • Do
  • Fr
  • Sa
  • So
  • 31
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
  • 6
  • 7
  • 8
  • 9
  • 10
  • 11
  • 12
  • 13
  • 14
  • 15
  • 16
  • 17
  • 18
  • 19
  • 20
  • 21
  • 22
  • 23
  • 24
  • 25
  • 26
  • 27
  • 28
  • 29
  • 30
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
Frankfurt-Tipp Jahresgewinnspiel
Frankfurt-Tipp Guide 2020 - jetzt lesen

Nach zwei Jahren Pause: Festival4Family kommt zurück

18.05.2022 | 16:21 Uhr | Kultur
Nach zwei Jahren Pause: Festival4Family kommt zurück

2019 fand das beliebte Festival4Family das bislang letzte Mal statt. Damals kamen über 30.000 Menschen am Festivaltag in die Commerzbank Arena – mittlerweile Deutsche Bank Park – in Frankfurt. 2020 dann kam das Festival digital in die Wohnzimmer und verbreitete dort während des ersten Lockdowns ein klein wenig Fröhlichkeit und Ausgelassenheit. 2022 nun kehrt das beliebte Familienevent zurück ins Rhein-Maingebiet: Am ersten Wochenende der Sommerferien (23. und 24. Juli) wird Deutschlands größtes Familienfestival in Hochheim gastieren und die Besucher auf dem Marktgelände mit einer aufsehenerregenden Entertainment-Welt begeistern. Nach zwei Jahren Pause ist die Vorfreude auf dieses schöne Event groß!

Gefördert wird das Festival4Family 2022 von der „Initiative Musik“, der Beauftragten der Bundesregierung für Kultur und Medien sowie „NeuStart Kultur“. Medienpartner des Festival4Family 2022 ist der Radiosender hr3, als Schirmherr fungiert der hessische Ministerpräsident Volker Bouffier.

Über 100 Attraktionen auf mehr als 32.000 Quadratmetern    

Für den neuen Austragungsort führten die Veranstalter vom Trifels Verlag viele Gespräche mit diversen Städten im Rhein-Main-Gebiet. Die Wahl fiel schließlich auf Hochheim – aus gutem Grund: „Mit seiner zentralen Lage zwischen Mainz, Frankfurt, Wiesbaden und Darmstadt – mitten im Herzen des Rhein-Main-Gebietes – und der Event-Erfahrung der Stadt mit dem Hochheimer Markt stellt Hochheim die ideale Location für eine Veranstaltung dieser Größenordnung dar.“, erläutert Björn Fritsch von der Trifels Verlag GmbH.

Den Besuchern soll ein noch attraktiveres Event geboten werden, als sie es bislang schon bei früheren Festival4Family-Ausgaben erlebt haben. Auf über 32.000 Quadratmetern wird ein vielseitiges und aufwändiges Programm geboten: Drei Bühnen (hr3 Main Stage, Kids-Stage mit Oliver Magers KiKoLiLa-Truck, Sport-Stage), Eintracht Frankfurt, eine Ravensburger Spielewelt, eine Gaming-Area, eine BABY born-Erlebniswelt, der Süwag-Energiegarten, Fahrattraktionen für Groß und Klein, eine 4Family-Parade u.a. mit Peppa Wutz, Bernd das Brot, Ghostbusters Deutschland, Cantina Clan (Star Wars), ein Sport- und Actionpark mit vielen Vereinen aus der Region, eine große Food Area und vieles mehr. All das lädt zum Mitmachen, Staunen und Spaß haben ein.

Auf der großen hr3 Main Stage werden unter anderem Kindermusik-Legende Volker Rosin („Das singende Känguru“, „Das Lied über mich“, u.v.m.), die bekannte Kinder-Rockband Heavysaurus, die Indie-Pop Sensation Finn & Jonas, Liedermacher Oliver Mager („Das Kinderzimmer rockt“), der Comedy-Star Maddin Schneider und Partykönig Markus Becker („Das rote Pferd“) zum Mitsingen, -lachen, -klatschen und -tanzen einladen.

Charity als zentraler Aspekt

Stets im Vordergrund steht beim Festival4Family der Charity-Aspekt. Das ist auch 2022 nicht anders: In diesem Jahr wird das Kinderhilfswerk Childaid Network unterstützt. Auf dem Festival werden insbesondere Gelder für Projekte in Indien gesammelt.

Hochheims Bürgermeister Dirk Westedt sieht dem Großevent im Juli mit Vorfreude entgegen: „Als Deutschlands größtes Familienfest bringt das Festival4Family dem Veranstaltungsort nicht nur mediale Aufmerksamkeit, sondern birgt auch wirtschaftliches Potenzial. Dass sich der Veranstalter für Hochheim als neuen Standort entschieden hat, ist daher großartig für unsere Gemeinde. Das Festival passt einfach ideal zu uns als Familienstadt. Wir können es kaum erwarten, gemeinsam mit dem Trifels Verlag die Erfolgsgeschichte des Festival4Family fortzuführen und den vielen Besuchern ein spektakuläres Freizeiterlebnis zu präsentieren.“

Der Vorverkauf hat bereits begonnen. Tickets kosten 10 Euro für Erwachsene  (ab 16 Jahren) und 8 Euro für Kinder (4-15 Jahre). Für Kinder bis einschließlich 3 Jahren ist der Eintritt frei. Tickets können online unter www.festival4family.de/tickets erworben werden.

Weitere Informationen und regelmäßige Updates gibt es unter www.festival4family.de sowie auf den zugehörigen Social Media Kanälen:

www.facebook.com/Festival4Family

www.instagram.com/festival4family

Mehr News

TIPPS

Partner-Tipps für Frankfurt & Umgebung

Empfehlungen von Partnern und Firmen aus oder für die Region.