Veranstaltungen
Dein Event-Kalender für Frankfurt und Rhein-Main
Entdecke auch während der Corona-Krise spannende Veranstaltungen - real oder digital!
Oktober 2021
  • Mo
  • Di
  • Mi
  • Do
  • Fr
  • Sa
  • So
Frankfurt-Tipp Jahresgewinnspiel
Frankfurt-Tipp Guide 2020 - jetzt lesen

VGF verkauft an ihren TicketCentern medizinische Masken

29.01.2021 | 11:29 Uhr | Service
VGF verkauft an ihren TicketCentern medizinische Masken

Seit dem vergangenen Samstag gilt im öffentlichen Nahverkehr – und damit auch in Stationen und B-Ebenen - die verschärfte Maskenpflicht. Das bedeutet, dass dort nur noch medizinische OP-Masken bzw. FFP2-Masken getragen werden dürfen. Und ab Montag, 1. Februar, gilt zudem: Wer keine oder eine falsche Maske trägt und damit erwischt wird, muss 50 € Strafe zahlen. Wer kurzfristig einen solchen Mund-Nasenschutz benötigt, der kann ab sofort FFP2-Masken an den TicketCentern Hauptwache, Konstablerwache und Bornheim Mitte käuflich erwerben. Das ist Teil einer Abmachung zwischen VGF und Rhein-Main-Verkehrsverbund (RMV), aus dessen Bestand die Masken stammen. Sie kosten 2 Euro pro Stück, die Abgabemenge hat die VGF auf sechs Stück pro Kunde beschränkt. 

Nach Beobachtung des Unternehmens ist die Zahl der Verstöße gegen die Maskenpflicht sehr gering. Auch die Umstellung auf medizinische Masken hat der überwiegende Großteil der Fahrgäste schnell mitgemacht, wie die Kontrollen in U- und Straßenbahnen seit Wochenbeginn zeigen. 

Volles Leistungsangebot der VGF 

Medizinische Masken sollen der Sicherheit der Fahrgäste im öffentlichen Verkehr dienen, denn sie bieten einen besseren Schutz als Schals, Tücher, Stoff- oder Alltagsmasken. Um den Fahrgästen, die auch unter Corona-Bedingungen auf die VGF angewiesen sind, möglichst viel Platz in den Fahrzeugen anbieten zu können, fährt die VGF auf allen U-Bahn- und Straßenbahn-Linien das volle Leistungsangebot, auch wenn die Zahl der Fahrgäste deutlich geringer ist als sonst. 

Aktuelle Informationen zur VGF rund um die Pandemie-Situation – Öffnungszeiten, Dienstleistungen, Angebote und dergleichen – findet Ihr unter http://www.vgf-ffm.de/de/aktuellpresse/coronavirus/

Mehr News

TIPPS

Partner-Tipps für Frankfurt & Umgebung

Empfehlungen von Partnern und Firmen aus oder für die Region.