Veranstaltungen
Der ultimative Event-Guide für die Metropolregion FrankfurtRheinMain
April 2024
  • Mo
  • Di
  • Mi
  • Do
  • Fr
  • Sa
  • So

Weinleidenschaft im Herzen Frankfurts: Lena Roie bleibt Weinkönigin

11.03.2024 | 12:40 Uhr | Kulinarisches
Weinleidenschaft im Herzen Frankfurts: Lena Roie bleibt Weinkönigin

Lena Roie verlängert ihr Amt als Frankfurter Weinkönigin
 
ffm. Frankfurt hat in Sachen Wein eine Besonderheit: ein Weinanbaugebiet direkt vor der Haustür. Der Lohrberger Hang ist der eigene Weinberg der Stadt und der östlichste Ausläufer des Rheingaus. Er ist auch das Patenweingut für die Frankfurter Weinkönigin. Lena Roie, die seit 2021 das Amt der Weinkönigin innehat, verlängert offiziell ihre Amtszeit. In dieser Funktion gibt sie seitdem dem heimischen Weinbau Frankfurts im In- und Ausland ein Gesicht und präsentiert die Mainmetropole und den Frankfurter Wein auf zahlreichen Festen und Veranstaltungen.

„Ich freue mich sehr, dass ich meine Leidenschaft für den Wein und meine Liebe zu meiner Heimatstadt auch weiterhin als Frankfurter Weinkönigin repräsentieren darf“, sagt die gebürtige Frankfurterin. „In den vergangenen Jahren war ich viel unterwegs und konnte Menschen zusammenbringen, beraten und bei der Suche nach einem neuen Lieblingstropfen unterstützen. Es ist mir eine Ehre und Freude, dass meine Amtszeit nun offiziell verlängert wurde“, fügt sie weiter hinzu.

Lena Roie entstammt der bekannten Frankfurter Schaustellerfamilie Roie und ist auf den Festen der Rhein-Main-Region großgeworden. Nach einer Ausbildung im Hotelfach und einem Auslandsaufenthalt in der Hotellerie ist sie in das elterliche Unternehmen eingestiegen und betreibt unter anderem einen Weinstand. Zusätzlich absolviert sie aktuell eine Weiterbildung zur Sommelière.

Seit 2017 hat Frankfurt eine offizielle Weinkönigin. Die Grundlage zur Wahl einer Weinkönigin ist die Mitgliedschaft im Rheingauer Weinbauverband, welche die Tourismus+Congress GmbH Frankfurt am Main (TCF) stellvertretend für die Stadt Frankfurt übernommen hat – ebenso wie die Koordination, Betreuung und Einsatzplanung der Weinmajestät. 

„Mit Lena haben wir eine versierte Fachfrau als Frankfurter Weinkönigin gewonnen. Sie wirbt als Botschafterin für unseren Wein und für unsere schöne Region weit über die Grenzen hinaus. Lena übt das Amt der Frankfurter Weinkönigin mit viel Begeisterung und Leidenschaft aus und wir freuen uns, dass sie ihre Amtszeit verlängert,“ sagt TCF-Geschäftsführer Thomas Feda.

Mehr News

TIPPS