Veranstaltungen
Dein Event-Kalender für Frankfurt und Rhein-Main
Entdecke auch während der Corona-Krise spannende Veranstaltungen - real oder digital!
Frankfurt-Tipp Jahresgewinnspiel
Frankfurt-Tipp Guide 2020 - jetzt lesen

Wer bringt den Frankfurter Weihnachtsbaum zum Strahlen?

15.11.2016 | 08:16 Uhr | Stadtgeflüster
Wer bringt den Frankfurter Weihnachtsbaum zum Strahlen?

TCF und KuS verlosen wichtige Rolle bei der Eröffnung des Weihnachtsmarkts

(kus) Zu Hause das Licht anschalten – alltäglich. Die Weihnachtsbeleuchtung zu Hause anknipsen – schon aufregender. Den Frankfurter Weihnachtsbaum zum Strahlen bringen – einmalig!

Gemeinsam mit der Tourismus+Congress GmbH (TCF) sucht das Amt für Kommunikation und Stadtmarketing (KuS) die Frankfurterin oder den Frankfurter, der am 23. November bei der Eröffnung des Frankfurter Weihnachtsmarkts die 5.600 Lichter der über 30 Meter hohen Tiroler Fichte auf dem Römerberg anknipsen und den Besuchern damit "Ahs!" und "Ohs!" entlocken wird.

„Die Beleuchtung des Frankfurter Weihnachtsbaums anzuschalten, ist auch für mich als Oberbürgermeister immer ein ganz besonderer Moment in der Adventszeit. Ich freue mich, diese Aufgabe in diesem Jahr zum ersten Mal gemeinsam mit einem Bürger zu übernehmen“, sagt Peter Feldmann. Er wird den Frankfurter Weihnachtsmarkt zusammen mit Hannes Neuhauser, Bürgermeister der Gemeinde Brandenburg in der Ferienregion Skijuwel Alpbachtal Wildschönau, TCF-Geschäftsführer Thomas Feda und dem Gewinner am 23. November um 17.10 Uhr eröffnen.

Lasst Euch diese einmalige Gelegenheit nicht entgehen!
Schreibts also dem KuS eine E-Mail mit Eurem Namen, Eurer Adresse und Telefonnummer und gebt dabei eine kurze Antwort auf die Frage

„Warum bist Du die geeignete Person, um den Frankfurter Weihnachtsbaum zum Leuchten zu bringen?“

Schickt eure Antwort bis Freitag, 18. November, 12 Uhr, an die E-Mail-Adresse machmit@stadt-frankfurt.de

Weitere Informationen findet Ihr unter
http://www.frankfurt.de/sixcms/detail.php?id=2855&_ffmpar%5b_id_inhalt%5d=31477894


Unter allen Einsendungen entscheidet das Los. Teilnahmeberechtigt sind Personen, die 18 Jahre oder älter sind, mit Wohnsitz in Deutschland. Der Gewinner wird vom Amt für Kommunikation und Stadtmarketing informiert.

Richtlinien
Die Teilnahme von Mitarbeitern der TCF und des Amtes für Kommunikation und Stadtmarketing der Stadt Frankfurt am Main und deren Angehörigen ist ausgeschlossen. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Bitte beachtet, dass bei der Führung ein Kamerateam Aufnahmen zur Dokumentation und späteren Veröffentlichung, unter anderem in den Sozialen Medien, machen wird.

Die Teilnahmebedingungen gibt es unter http://www.frankfurt.de/sixcms/detail.php?id=2855&_ffmpar%5b_id_inhalt%5d=31477894

 

 

 

Mehr News

TIPPS

Partner-Tipps für Frankfurt & Umgebung

Empfehlungen von Partnern und Firmen aus oder für die Region.