Veranstaltungen
Dein Event-Kalender für Frankfurt und Rhein-Main
Entdecke auch während der Corona-Krise spannende Veranstaltungen - real oder digital!
Oktober 2021
  • Mo
  • Di
  • Mi
  • Do
  • Fr
  • Sa
  • So
Frankfurt-Tipp Jahresgewinnspiel
Frankfurt-Tipp Guide 2020 - jetzt lesen

Zwitschernde Waldlesung - Literatur und Musik im Stadtwald

22.06.2018 | 20:43 Uhr | Kultur
Zwitschernde Waldlesung - Literatur und Musik im Stadtwald

(ffm) Wie die Zeit verfliegt: Am Sonntag, 24. Juni, findet um 17 Uhr schon zum 16. Mal die traditionelle Waldlesung im Schwanheimer Wald statt. In diesem Jahr geht es hoch hinaus, in die Baumkronen, über die Wolken, ab in die Lüfte. Mit abwechslungsreichen Texten und musikalischen Einlagen heben Wanderer, Radfahrer und Kulturinteressierte ab in die Welt der Vögel.

Auch Friedrich Stolze war ein großer Vogelliebhaber. Hierüber berichtet Petra Breitkreuz, Leiterin des Stoltze-Museums der Frankfurter Sparkasse. Die Fans von Heimatdichter Norbert Müller kommen ebenfalls auf ihre Kosten. Der Schwanheimer Dichter und Heimatforscher wird lesen und musizieren. Egal ob Nachtigall, Falke, Adler, Zaunkönig oder Schwalbe, die Vogelwelt ist in der kurzweiligen Textauswahl vielfältig vertreten.

Dessi Teliatinowa begleitet das Programm mit Flötenmusik. Dazu gibt es Wildschweinschinkenbrot und Apfelwein.

Ort des Spektakels ist am Rastplatz „An der Kobelt-Ruhe“, gleich hinter dem Forsthaus im Schwanheimer Wald. Dort erwartet die Gäste eine improvisierte Bühne. Bei Regenwetter findet die Veranstaltung in der Revierförsterei Schwanheim, Schwanheimer Bahnstraße 51, statt.

Die Waldlesung ist eine Veranstaltung des Grünflächenamtes, Abteilung StadtForst, dem Grüngürtel Frankfurt, der Stadtteilbibliothek Schwanheim und ihrem Förderkreis Schwalb. Der Eintritt ist frei.

Wegbeschreibung: Der Rastplatz „Kobelt-Ruhe“ ist mit der Straßenbahnlinie 12, Endhaltestelle Rheinlandstraße zu erreichen. Von dort aus geht es etwa 10 Minuten die Schwanheimer Bahnstraße in Richtung Wald (Süden) entlang, an den Schwanheimer Wiesen links abbiegen und dann noch einmal rund 100 Meter an der Dammschneise bis zur Kobelt-Ruhe. Parkplätze gibt es am Waldspielpark Schwanheim in der Schwanheimer Bahnstraße.

Mehr News

TIPPS

Partner-Tipps für Frankfurt & Umgebung

Empfehlungen von Partnern und Firmen aus oder für die Region.