Veranstaltungen
Dein Event-Kalender für Frankfurt und Rhein-Main
Entdecke auch während der Corona-Krise spannende Veranstaltungen - real oder digital!
November 2020
  • Mo
  • Di
  • Mi
  • Do
  • Fr
  • Sa
  • So
  • 26
  • 27
  • 28
  • 29
  • 30
  • 31
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
  • 6
  • 7
  • 8
  • 9
  • 10
  • 11
  • 12
  • 13
  • 14
  • 15
  • 16
  • 17
  • 18
  • 19
  • 20
  • 21
  • 22
  • 23
  • 24
  • 25
  • 26
  • 27
  • 28
  • 29
  • 30
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
  • 6

Für dieses köstliche Weihnachtsrezept aus dem 19. Jahrhundert benötigen Sie folgende Zutaten:

Zutaten

· 3 Eier

· 250 Gramm Zucker

· 250 Gramm Mandelsplitter

· 1 Zitronenschale (ungespritzt und abgerieben)

· 30 Gramm Zitronat

· 1 Prise Zimtpulver

· 1 Prise Nelkenpulver

· 185 – 200 Gramm Mehl

Zubereitung:

Geben Sie zunächst die Mandelsplitter auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech und rösten Sie diese nun im Ofen, bis die Splitter eine goldgelbe Färbung bekommen haben. Vermischen Sie nun die Eier mit dem Zucker und geben Sie, nachdem das Ganze fein verrührt ist, die abgeriebene Zitronenschale, das Zitronat und etwas Zimt- und Nelkenpulver hinzu, anschließend die Mandelsplitter und das Mehl. Das Ganze jetzt solange kneten, bis Sie einen festen Teig erhalten. Aus diesem formen Sie nun zwei längliche Brote, die Sie im vorgeheizten Backofen (ebenfalls auf einem mit Backpapier ausgelegten Backblech) bei 180 Grad etwa 30 Minuten lang backen. Ein wenig abkühlen lassen und danach, solange die Brote noch warm sind, aufschneiden. Lassen Sie es sich schmecken!

Partner-Tipps für Frankfurt & Umgebung

Empfehlungen von Partnern und Firmen aus oder für die Region.