Veranstaltungen
Dein Event-Kalender für Frankfurt und Rhein-Main
Entdecke auch während der Corona-Krise spannende Veranstaltungen - real oder digital!
Frankfurt-Tipp Jahresgewinnspiel
Frankfurt-Tipp Guide 2020 - jetzt lesen

Abschlussveranstaltung im Botanischen Garten rund um den Apfel

19.10.2017 | 08:10 Uhr | Lieblingsorte
Abschlussveranstaltung im Botanischen Garten rund um den Apfel

(kus) Das liebste Obst der Deutschen ist der Apfel. In Frankfurt und Umgebung nicht nur in fester, sondern auch in flüssiger Form. Eine Vielfalt an unterschiedlichsten Lokalsorten – man geht von rund 1000 allein in Deutschland aus – bilden einen reichen Schatz, von dem man heute in den Supermärkten nur noch einen kleinen Teil findet.

Der Botanische Garten präsentiert am Samstag, 21. Oktober, ab 14 Uhr in einer Sortenschau eine Palette von fast 100 Apfel- und Birnensorten zum Anschauen, Beschnuppern, Untersuchen und Verkosten und nach Hause nehmen an. Familie Rohrbach, Eignerin von Streuobstwiesen Maintal-Bischofsheim, erläutert Wissenswertes rund um den Apfel und seinen Anbau. Manfred Wessel, der technische Leiter des Botanischen Gartens, stellt die nächsten Verwandten von Apfel und Birne vor, die im Botanischen Garten wachsen.

Der Botanische Garten beendet seine Saison am 31. Oktober und öffnet wieder am 25. Februar 2018. Alle Infos sind auf

www.botanischergarten-frankfurt.de

zu finden.

Mehr News

TIPPS

Partner-Tipps für Frankfurt & Umgebung

Empfehlungen von Partnern und Firmen aus oder für die Region.