Veranstaltungen
Dein Event-Kalender für Frankfurt und Rhein-Main
Entdecke auch während der Corona-Krise spannende Veranstaltungen - real oder digital!
Frankfurt-Tipp Jahresgewinnspiel
Frankfurt-Tipp Guide 2020 - jetzt lesen

Cafébar im Kunstverein wird nicht wieder öffnen

24.03.2021 | 08:45 Uhr | Kulinarisches
Cafébar im Kunstverein wird nicht wieder öffnen

Für uns war es ein absoluter Top-Tipp: In unserem Frankfurt-Tipp Guide 2019 haben wir die schöne Location zwischen Römerberg und neuer Altstadt zu den Top-Frühstücks-Tipps gekürt, was seither auch für alle Gäste durch unseren Aufkleber am Eingang zu sehen war. Doch nun ist die Cafébar im Kunstverein geschlossen – und wird auch nach dem Lockdown leider nicht mehr öffnen. Der Pachtvertrag mit dem Kunstverein werde nicht verlängert, wie das Journal Frankfurt zuerst berichtet hatte. Die Betreiber*innen hätten sich um eine Verlängerung bemüht, doch der Frankfurter Kunstverein e.V. wolle die Räumlichkeiten fortan – so wie das früher der Fall war – nicht mehr für gastronomische Zwecke, sondern vorerst wieder als Ausstellungsraum nutzen.

Es ist nicht nur die ganz besondere Atmosphäre in den Raum mit seinen hohen Decken und den bodentiefen Rundbogenfenstern, der uns begeistert und der Cafébar Kunstverein das Prädikat „Top-Tipp“ eingebracht hat. Auf Anregung mehrerer User*innen hatten wir dort für unseren 2019er Print-Guide das Frühstück probiert und waren sehr begeistert. Nicht umsonst wurde die Cafébar einst zu den vierzig besten Frühstückslocations Deutschlands gewählt. Frische Zutaten – meist aus der Region, frischgepresste Säfte, leckerer Kaffee – all das machte den Start in den Tag hier so angenehm. Aber auch nach dem Frühstück war ein Besuch hier durch leckere Mittagsgerichte und köstliche Kuchen immer eine echte Empfehlung.

Mit der Schließung hat Frankfurt ein weiteres Stück gastronomischer Vielfalt verloren. Die perfekte Lage, die gute Qualität des kulinarischen Angebots, die besondere Atmosphäre und die allgemeine Freundlichkeit, mit der man hier empfangen wurde, werden wir auf jeden Fall vermissen. Wir wünschen dem Team, das auch das Restaurant und Café „Achter“ im Frankfurter Ruder-Club 1884 betreibt, für die Zukunft alles Gute.

Mehr News

TIPPS

Partner-Tipps für Frankfurt & Umgebung

Empfehlungen von Partnern und Firmen aus oder für die Region.