Veranstaltungen
Dein Event-Kalender für Frankfurt und Rhein-Main
Entdecke auch während der Corona-Krise spannende Veranstaltungen - real oder digital!
November 2022
  • Mo
  • Di
  • Mi
  • Do
  • Fr
  • Sa
  • So
  • 31
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
  • 6
  • 7
  • 8
  • 9
  • 10
  • 11
  • 12
  • 13
  • 14
  • 15
  • 16
  • 17
  • 18
  • 19
  • 20
  • 21
  • 22
  • 23
  • 24
  • 25
  • 26
  • 27
  • 28
  • 29
  • 30
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
Frankfurt-Tipp Jahresgewinnspiel
Frankfurt-Tipp Guide 2020 - jetzt lesen

Frankfurter Markengala 2022 – Die Gewinner

30.10.2022 | 14:26 Uhr | Business
Frankfurter Markengala 2022 – Die Gewinner

Am Samstag, 29. Oktober, war es wieder soweit: In der Alten Oper fand die „Marken Gala“, eine der wichtigsten Wirtschaftsgalas in Deutschland statt. Rund 700 Gäste aus Politik, Marketing, Werbung, Unternehmen und Medien kamen im festlichen Ambiente der Alten Oper zusammen, um außergewöhnliche Leistungen der Markenführung zu feiern.

Die renommierte Auszeichnung, das "Goldene Brandeisen", ging in diesem Jahr an die Autovermietung Sixt. Begründet wurde die Auszeichnung der Marke mit dem schon früh erkannten Erfolg von markanten Werbesprüchen, die auch in jüngster Vergangenheit noch erstaunlich frisch anmutet und richtig gut funktioniert. So hat sich der Markenwert alleine in den letzten fünf Jahren beinahe vervierfacht. Sixt reiht sich mit der Auszeichnung in eine Reihe prominenter Preisträger wie Strauss, Stihl, Edeka, DM, Bahlsen und Kärcher.

Neben etablierten Unternehmen werden bei der Marken Gala aber auch junge Unternehmen gewürdigt. Mit dem Nachwuchspreis „Frankfurter Sprungfeder“ wird seit 2015 in jedem Jahr ein vielversprechendes Startup ausgezeichnet. 2022 fiel die Wahl auf den Lebensmittelhersteller Neggst, der sich gegen 87 Mitbewerber durchsetzen konnte. Mit seiner veganen Ei-Alternative konnte das Food-Startup Neggst die Jury in jeder Hinsicht überzeugen. Sowohl die auf Nachhaltigkeit gegründete Geschäftsidee, wie auch das Marktpotential und die Präsentation der Marke konnte sich gegen die anderen mitunter sehr starken Start-Ups behaupten. Die Freude beim Team von Neggst dürfte groß sein, denn neben der feierlichen Preisverleihung im Rahmen der Marken Gala winkt dem Gewinner der Frankfurter Sprungfeder ein Paket an Preisen im Gesamtwert von über 150 tausend Euro, bestehend aus Coachings, Medienleistungen u.v.m.. Damit zählt die Frankfurter Sprungfeder zu den am höchsten dotierten Preisen in der deutschen StartUp Szene.

Es gab noch zwei weitere Preise, die im Rahmen der von der Weimer Media Group und dem Marketing Club Frankfurt ausgerichteten Gala verliehen wurden: Die Auszeichnungen in den zwei Kategorien „Living Brand“ und „Politische Marke“. Erstgenannter Preis ging an den Talkshow-Star Markus Lanz, dessen Name „für die offene Debatte, kritisches Hinterfragen und informationelle Aufklärung in allen großen Fragen der politischen Nation“ steht, wie die Jury mitteilt. Der Chef der Sozialdemokraten, Lars Klingbeil, wird für eines der spektakulärsten Comebacks der deutschen Politikgeschichte geehrt. „Die von Klingbeil systematisch betriebene Fokussierung auf die politische Mitte und das Erbe Angela Merkels reanimierte die verblassende Volksparteien-Aura der Sozialdemokratie neu“, heißt es in der Erklärung.

Die „Marken Gala“ findet seit 2004 statt. Zum Kreis der mehrjährigen Kooperationspartner zählen Unternehmen wie SAP, Deutsche Vermögensberatung, Lotto Hessen, Bucherer Fine Jewellery, Metzler, Genesis, Melitta, Fraport, Wirtschaftsförderung Frankfurt, Eckes-Granini, pwc, Procter & Gamble, Lufthansa und Nestlé. Mehr Infos findet Ihr auch unter: https://markengala.de/

Mehr News

TIPPS

Partner-Tipps für Frankfurt & Umgebung

Empfehlungen von Partnern und Firmen aus oder für die Region.