Veranstaltungen
Dein Event-Kalender für Frankfurt und Rhein-Main
Entdecke auch während der Corona-Krise spannende Veranstaltungen - real oder digital!
November 2022
  • Mo
  • Di
  • Mi
  • Do
  • Fr
  • Sa
  • So
  • 31
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
  • 6
  • 7
  • 8
  • 9
  • 10
  • 11
  • 12
  • 13
  • 14
  • 15
  • 16
  • 17
  • 18
  • 19
  • 20
  • 21
  • 22
  • 23
  • 24
  • 25
  • 26
  • 27
  • 28
  • 29
  • 30
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
Frankfurt-Tipp Jahresgewinnspiel
Frankfurt-Tipp Guide 2020 - jetzt lesen

Highlights und Neues auf der Frankfurter Buchmesse 2022

17.10.2022 | 13:28 Uhr | Kultur
Highlights und Neues auf der Frankfurter Buchmesse 2022

In dieser Woche ist es endlich wieder soweit: Die Frankfurter Buchmesse öffnet Ihre Tore. Am 19. + 20. Oktober ist die Messe nur für Fachbesucher geöffnet, die Publikumstage laden vom Freitag bis Sonntag zum Entdecken und Erleben ein. Freitag und Samstag ist die Buchmesse von 09:00 bis 18:30 Uhr, am Sonntag bis 17:30 Uhr geöffnet. Natürlich gibt es wieder zahlreiche bekannte Highlights, aber dazu auch etliche Neuerungen, die wir hier für Euch zusammengefasst haben: 

BOOKFEST 

Ein Muss für alle Buch-Fans und Kulturbegeisterte: Mit über 60 Veranstaltungen an 20 Orten in Frankfurt wartet das diesjährige BOOKFEST auf. Hörbuchwelten, Kriminächte und Verlagsabende – das Programm ist so vielfältig wie die Autorinnen und Autoren, die hier ihre Werke präsentieren. Neu ist in diesem Jahr das Format BOOKFEST extra: Bei der Abendveranstaltung am 20. Oktober um 20.00 Uhr stellt sich Donna Leon den Fragen von Shelly Kupferberg.

Tickets BOOKFEST extra: https://eventim.de/eventseries/bookfest-extra-donna-leon-3201822

Das komplette BOOKFEST-Programm findet Ihr unter: https://buchmesse.de/themen-programm/publikumsprogramm/bookfest  

 #BookTok Creation Corner und TikTok Stage auf der Agora 

Am Sonntag, den 23. Oktober 2022, wird die Social-Video-Plattform TikTok von 10.00-17.00 Uhr eine eigene Bühne auf der Agora bespielen. Dort werden in Talkrunden, Workshops und Performances einige der beliebten TikTok Stars, Autorinnen und Autoren sowie Verlage aus der #BookTok-Community zusammengebracht. Dabei sind u.a. Krimi-Autor Arno Strobel sowie die TikToker julesboringlife, flying_bengel, avalino.diversity, charlotteschueler, tabeajoanna und und treesoul. In der #BookTok Creation Corner seid Ihr eingeladen, eigene Videos aufzunehmen und live von der Messe zu streamen, um Eure Eindrücke mit der Community zu teilen.

Das Programm der TikTok Stage findet Ihr unter: https://buchmesse.de/themen-programm/publikumsprogramm/tiktok  

Die Bundesregierung auf der Messe

Die Bundesregierung wird mit einem eigenen Stand auf der Frankfurter Buchmesse (Halle 3.1 E 30 und E 31) vertreten sein. Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des Bundespresseamtes freuen sich auf Gespräche mit den Buchmesse-Gästen. Interaktive Elemente laden zum Mitmachen ein. Bei unterschiedlichen Quiz-Runden könnt Ihr Euer Wissen zu Politik und Zeitgeschichte testen. In moderierten Talkrunden mit Menschen aus Politik und Gesellschaft werden aktuelle Themen wie die „Zeitenwende“ und der Umgang mit Desinformation diskutiert.

detektor.fm: Live-Podcast von der Frankfurter Buchmesse

Das Podcast-Radio detektor.fm ist offizieller Podcast-Partner der Frankfurter Buchmesse. Auf der Studiobühne im THE ARTS+ Areal (Halle 4.0 G 59) sind über 50 Autorinnen und Autoren zu Gast, u.a. Nora Burgard-Arp, Teresa Bücker, Sebastian Fitzek, Maja Göpel, Jakob Hein, Judith Holofernes, Volker Kutscher, Sheila de Liz, Katja Lewina, Carlo Masala, Luisa Neubauer und Dirk Stermann. detektor.fm wird live an allen Messetagen von der Frankfurter Buchmesse senden. Die hörenswerten Gesprächsformate stehen im Anschluss auch im Podcast „N99“ in der detektor.fm-App und auf https://detektor.fm/serien/n99 zur Verfügung. Außerdem ist der Podcast auf Spotify, Deezer, Apple Podcasts und überall dort, wo es Podcasts gibt, zu finden. 

Das Programm findet Ihr unter: https://detektor.fm/serien/n99

Frankfurt Audio: Vernetzung durch den Audio Ambassador

Hörbücher, Podcasts, Audio-Software und -Services: Auf rund 250 Quadratmetern steht im Frankfurt Audio Areal (Halle 3.1) das gesprochene Wort im Mittelpunkt. Mehr als 20 deutschsprachige Aussteller präsentieren sich am Gemeinschaftsstand der IG Hörbuch; weitere internationale Player wie Spotify, Zebralution, Beat Technology, Bookwire, Pozotron, I-Contact, Saga Egmont und Blackstone Publishing sind mit eigenen Ständen oder Workstations im Areal vertreten. Die drei ???, Wladimir Kaminer und Rebecca Gablé begeistern Hörbuch-Fans mit Events am Messewochenende (22.-23. Oktober) im Frankfurt Studio und im Frankfurt Pavilion und Podcast-Partner detektor.fm begrüßt an jedem Messetag spannende Interviewgäste auf der Studiobühne (Halle 4.0 G 59).

Mehr Infos findet Ihr unter: https://buchmesse.de/audio

Frankfurt Kids Festival: Programm-Highlights für junge Buch-Fans

Im Fokus der Frankfurter Buchmesse 2022: die bunte Welt der Kinder- und Jugendmedien. Alte und junge Fans sind dabei, wenn der Sams-Schöpfer Paul Maar aus seinem neuen Buch Das Sams und die große Weihnachtssuche vorliest. Oder sie lassen sich von Jugendbuchautorin Katja Brandis in die Welt der Woodwalkers entführen. Eltern können mit ihren Kindern auch an der Oetinger-Schatzsuche direkt auf dem Messegelände teilnehmen. Und die Generation Smartphone hat an der TikTok Stage am Messesonntag die Chance, sich mit der leidenschaftlichen #BookTok Community zu vernetzen.

Das Programm findet Ihr unter: https://buchmesse.de/themen-programm/publikumsprogramm/frankfurt-kids

Frankfurt Pavilion: Die kulturpolitische Bühne der Frankfurter Buchmesse 

Zwei Jahre lang hat er gefehlt, in diesem Herbst wird die markante Holzkonstruktion des Architekturbüros schneider+schumacher erneut das Bild der Agora prägen – und nicht nur das. 

Der Frankfurt Pavilion wird in einem von der Frankfurter Buchmesse und ihren Partnern kuratierten kulturpolitischen Programm viele aktuelle Themen und Fragestellungen aufnehmen und den Diskurs auf der diesjährigen Buchmesse mitbestimmen. Geplant sind Veranstaltungen zur Wehrhaftigkeit unserer Demokratien, zur Diversität in der Medien- und Kulturbranche, zum Angriffskrieg Russlands auf die Ukraine, zur russischen Opposition im Exil, zu Afghanistan heute, zur Zukunft Europas und seinen Literaturen, zu aktuellen Übersetzungsfragen, zu Klima und Ökonomie u.v.m. Der Sonntag im Frankfurt Pavilion widmet sich den Themen Kinder- und Jugendmedien und Hörbuch.

Das Programm findet Ihr unter: https://buchmesse.de/themen-programm/publikumsprogramm/frankfurt-pavilion 

Ehrengast Spanien

Unter dem Motto „Creatividad Desbordante – Sprühende Kreativität“ präsentiert Spanien sich als Ehrengast der Frankfurter Buchmesse 2022. Das Thema der Mehrsprachigkeit steht besonders im Fokus. Der interaktive Ehrengast-Pavillon (Forum, Ebene 1) gibt auf zwei Bühnen und an fünf Tagen einen Eindruck von der reichen und pulsierenden Literatur- und Kulturlandschaft Spaniens und Raum für spannende Begegnungen mit 200 Protagonisten aus Spanien. Darunter Kiko Amat, Elena Medel, Elizabeth Duval, Rosa Montero, Cristina Morales, Sara Mesa und Fernando Aramburu, die ihre Bücher und Neuerscheinungen präsentieren. Bis zum Ende des Jahres werden es über 400 Bücher sein, die seit 2019 anlässlich des Ehrengast-Auftritts auf dem deutschsprachigen Markt erschienen sind.

Zum Programm des Ehrengasts: https://buchmesse.de/themen-programm/ehrengast

Neue Öffnungszeiten für das Publikum | Buchverkauf am Messewochenende 

Erstmals können Privatbesucherinnen und -besucher bereits ab 9.00 Uhr am Messefreitag (21. Oktober 2022) die Frankfurter Buchmesse besuchen. Der Buchverkauf ist ebenfalls bereits ab diesem Zeitpunkt möglich: Vom Messefreitag bis Messesonntag (21.-23. Oktober 2022) könnt Ihr bei Eurem Besuch bei den Ausstellern Bücher und Medien zum festen Ladenpreis erwerben.

ARD-Bühne und Blaues Sofa

Bewährter Besuchermagnet neu verortet: In diesem Jahr ist die ARD-Bühne wieder im Forum (Ebene 0) zu finden. Hier könnt Ihr jeden Tag kluge Köpfe erleben, die in Gesprächen über ihre Bücher und Ideen diskutieren. Zu den Gästen gehören u.a. Elke Heidenreich, Maja Göpel, Judith Holofernes, Richard David Precht, Leïla Slimani, Harald Welzer, Wigald Boning, Amelie Fried, Francis Fulton-Smith, Liao Yiwu und andere. Das Blaue Sofa ist wieder an seinem Standort in Halle 3.1 zu finden. Geplant sind Gespräche mit rund 80 Autorinnen und Autoren, darunter dem Literaturnobelpreisträger 2021, Abdulrazak Gurnah, Friedenspreisträger Serhij Zhadan, Donna Leon, Robert Menasse, Dörte Hansen, Charlotte Link, Andrej Kurkow, Ian Kershaw, David Van Reybrouck, Stefanie Stahl, Vanessa Mai, Melanie Raabe und Takis Würger.

Auch die Frankfurter Allgemeine Zeitung, die Wochenzeitschrift Die Zeit und Deutschlandfunk Kultur planen jeweils ein eigenes Bühnenprogramm. Darüber hinaus werden auch die Neue Zürcher Zeitung und brand eins mit eigenen Ständen in Frankfurt Präsenz zeigen. ARTE widmet u.a. dem Projekt „Und jetzt? / Et maintenant?“ einen Nachmittag im Frankfurt Pavilion. Der Spiegel und Brigitte sind mit hochkarätigen Veranstaltungsformaten in die Programmplanung des Frankfurt Pavilions involviert.

Das und noch viel mehr erwartet Euch bei der diesjährigen Buchmesse. Weitere Infos zu den Themen und zum Programm findet Ihr unter: https://www.buchmesse.de/themen-programm

Mehr News

TIPPS

Partner-Tipps für Frankfurt & Umgebung

Empfehlungen von Partnern und Firmen aus oder für die Region.