Veranstaltungen
Dein Event-Kalender für Frankfurt und Rhein-Main
Entdecke auch während der Corona-Krise spannende Veranstaltungen - real oder digital!
Oktober 2021
  • Mo
  • Di
  • Mi
  • Do
  • Fr
  • Sa
  • So
Frankfurt-Tipp Jahresgewinnspiel
Frankfurt-Tipp Guide 2020 - jetzt lesen

Nach Brandstiftung: Hilfsaktion für den Büchermarkt am Campus Bockenheim gestartet

21.04.2021 | 15:33 Uhr | Stadtgeflüster
Nach Brandstiftung: Hilfsaktion für den Büchermarkt am Campus Bockenheim gestartet
Nach Brandstiftung: Hilfsaktion für den Büchermarkt am Campus Bockenheim gestartet

Nicht nur für Studenten und Studentinnen gehört er seit den 1960er Jahren einfach zum Studium dazu: Der Büchermarkt am Campus Bockenheim. Wer hat hier nicht regelmäßig nach Schnäppchen gesucht und so manchen Bücherschatz gefunden? Aber auch viele andere Menschen lieben und nutzen diese ganz besondere Institution an der Bockenheimer Warte. Umso trauriger machte die Nachricht, dass es am Freitag, den 19. März 2021, gegen 04.20 Uhr, im Lager des Büchermarkts in der Bockenheimer Anlage zum Brand von mehreren Bücherkisten kam. Die Feuerwehr konnte das höchstwahrscheinlich durch Brandstiftung ausgelöste Feuer, bei dem ein Sachschaden von etwa 1.000 EUR entstand, zwar löschen. Dennoch sind viele Bücher dem Brand zum Opfer gefallen.

Die unzähligen verkohlten Bücher mussten mit einem Bagger in neun Schuttcontainer geladen und mit LKWs fachmännisch entsorgt werden. Da blutete so manchem Bücherfreund das Herz. Dementsprechend groß war auch die Resonanz auf die Nachricht des Brandes: Zahlreiche Bücher wurden gespendet, um den Betrieb des Büchermarktes umgehend wieder starten zu können. Von der Frankfurter Henninger Brauerei gab es dann auch noch 15 Biergarnitur-Tische, die seither als Büchertische dienen. Die spontane Hilfsbereitschaft zeigte, wie sehr nicht nur den Menschen im Stadtteil Bockenheim der Büchermarkt am Herzen liegt. Doch jetzt ist diese charmante Institution ernsthaft in Gefahr.

Denn die durch das Feuer entstandenen Entsorgungskosten belaufen sich auf stattliche 10.000 € - eine immens hohe Summe, die der Betreiber des Marktes nicht aufbringen kann. Das Problem: Eine Feuerversicherung für einen Open Air Büchermarkt gibt es nicht. Daher ist der Büchermarkt am Campus Bockenheim jetzt auf Eure Hilfe angewiesen:

Seit Dienstag, 20.04.2021, läuft auf Brandstiftung am Büchermarkt Campus Bockenheim | betterplace.me eine Spendenkampagne. Alumni der Goethe-Uni, Bockenheimer Nachbarinnen und Nachbarn und alle anderen Bücherfreunde sind aufgerufen, mit einem Beitrag ihrer Wahl den Erhalt des Büchermarkts zu sichern. Da können wir nur sagen: Macht alle mit, jeder Euro zählt!

Auch Bücherspenden sind weiterhin sehr willkommen (Ausnahme: Bitte keine Unterhaltungsromane, davon sind noch sehr viele vorrätig).

Die Initiatoren der Spendenaktion:

Die Geschwister des Marktbetreibers

Nathalie Schroeder, Manuel Borschel (Mitarbeiter der benachbarten Autovermietung KFZ-Referat)

Oliver Strank (Ortsvorsteher im Ortsbeirat 1)

Sascha Mahl (Frankfurter Stadtführer)

Mehr News

TIPPS

Partner-Tipps für Frankfurt & Umgebung

Empfehlungen von Partnern und Firmen aus oder für die Region.