Veranstaltungen
Dein Event-Kalender für Frankfurt und Rhein-Main
Entdecke auch während der Corona-Krise spannende Veranstaltungen - real oder digital!
Juli 2021
  • Mo
  • Di
  • Mi
  • Do
  • Fr
  • Sa
  • So
  • 28
  • 29
  • 30
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
  • 6
  • 7
  • 8
  • 9
  • 10
  • 11
  • 12
  • 13
  • 14
  • 15
  • 16
  • 17
  • 18
  • 19
  • 20
  • 21
  • 22
  • 23
  • 24
  • 25
  • 26
  • 27
  • 28
  • 29
  • 30
  • 31
  • 1
Frankfurt-Tipp Jahresgewinnspiel
Frankfurt-Tipp Guide 2020 - jetzt lesen

Zweite Auflage der Broschüre zu Frankfurter Wildwiesen ist erschienen

23.08.2018 | 11:30 Uhr | Stadtgeflüster
Zweite Auflage der Broschüre zu Frankfurter Wildwiesen ist erschienen

Wiesen, Stauden, Schmetterlinge

(ffm) Jetzt ist sie da: Die zweite Auflage der Broschüre „Wiesen, Stauden, Schmetterlinge“ – druckfrisch und aktuell. In ihr informiert das Grünflächenamt mit zahlreichen neuen Abbildungen und Texten über die Frankfurter Wildwiesen und Staudenflächen und die Maßnahmen, um die Pflanzen- und Tierwelt dort zu erhalten und zu fördern.

Ab sofort kann die Broschüre beim Grünflächenamt kostenlos per E-Mail mitmachen.amt67@stadt-frankfurt.de bestellt werden. Ab Ende August liegt sie auch bei Stadtbüchereien, in der Bürgerberatung und im Zentralen Bürgeramt (Zeil 3) aus.

Wiesen sind ein besonders wertvoller Lebensraum. Etwa die Hälfte aller in Deutschland beheimateten Pflanzenarten und 55 Prozent der Arten auf der „Roten Liste“ kommen hier vor. Durch Flurbereinigungen, die Intensivierung der Landwirtschaft und den Einsatz von Großmaschinen und Pestiziden gibt es jedoch immer weniger Weiden- und Wiesenflächen und dadurch immer weniger Insekten, die vielen heimischen Vogelarten als Nahrung dienen.

In der Stadt mehr Wiesen und Staudengärten anzulegen ist daher ein wichtiger Beitrag für mehr Pflanzenvielfalt, mehr Insektenvielfalt – und in der Folge für mehr Vogelgesang. Mit Blumen- und Gräserwiesen sowie mit Staudenflächen in der City ersetzt das Grünflächenamt der Stadt Frankfurt eintöniges Einheitsgrün im öffentlichen Raum – und schafft so wertvollen Lebensraum für eine artenreiche Tier- und Pflanzenwelt: in Parks, auf freien Flächen am Stadtrand, entlang von Straßen und auf Inseln mittendrin.

Mehr News

TIPPS

Partner-Tipps für Frankfurt & Umgebung

Empfehlungen von Partnern und Firmen aus oder für die Region.