follow us on facebook follow us on instagram follow us on twitter follow us on youtube
Veranstaltungen
Dein Event-Kalender für Frankfurt und Rhein-Main
Entdecke was heute in Frankfurt und in der Rhein-Main Region los ist - finde hier die besten Veranstaltungen!
Juli 2018
  • Mo
  • Di
  • Mi
  • Do
  • Fr
  • Sa
  • So

Top-Tipps: Die besten Foto-Hotspots

Mach Dir ein Bild von Frankfurt

Gerade im Sommer, wenn die Sonne vom strahlend blauen Himmel auf die Stadt scheint oder am Abend in satten Farben untergeht, eignet sich Frankfurt perfekt für unvergessliche Fotos. Es gibt in der Stadt natürlich etliche Motive, die besonders von Touristen, aber auch von Frankfurtern immer wieder gerne abgelichtet werden. Das Euro-Zeichen vor dem ehemaligen Sitz der Europäischen Zentralbank etwa, der Hauptbahnhof, das Goethehaus, die schönen Brunnen der Stadt oder natürlich die imposante Skyline werden täglich viele tausend Male geknipst. Wir stellen Euch ein paar Orte vor, von denen aus ihr die Stadt besonders schön vor die Linse bekommt:

Alte Brücke

Natürlich ist der Eiserne Steg das beliebteste Motiv unter den Brücken. Gerade Verliebte lichten sich gerne neben den zahlreichen Liebesschlössern ab. Und auch bei Touristen steht der Eiserne Steg hoch im Kurs. Doch für Skyline-Motive ist die Alte Brücke eigentlich die bessere Location. Auf der einen Seite gibt es eine Komplettansicht der Hochhäuser, auf der anderen Seite befindet sich der ebenfalls sehr fotogene Osten mit EZB und Main Plaza. Und den "Brickegickel"  und Karl den Großen gibt es noch mit dazu!

Lohrberg

Der 185 Meter hohe Hausberg Frankfurts ist ein sehr beliebtes Ausflugsziel. Kein Wunder, hat man doch von hier aus einen wirklich atemberaubenden Blick auf die Stadt. Besonders gute Foto-Standorte sind der Lohrpark und der Lohrberger Hang.  Und wer schon mal hier ist, der sollte unbedingt in der Lohrberg-Schänke einkehren oder dem MainÄppelHaus mit seinem schönen Bistro und dem Hofladen einen Besuch abstatten. Bis zum 03. Oktober fährt Euch übrigens immer an den Wochenenden der Lohrbergbus zu diesem schönen Ausflugsziel.

Römerberg

Kaum ein Ort in Frankfurt wird so oft abgelichtet. Hier werden täglich zahllose Touristen-Gruppen durchgeschleust, die dann auch den Justitia-Brunnen zu einem der meistfotografierten Motive der Stadt machen.  Auch wenn die Justitia gerade in Schönheitskur ist, macht der Römerberg als Fotolocation eine ganze Menge her. Von hier aus sind es dann auch nur wenige Meter zur neuen Altstadt, die in den nächsten Monaten garantiert auch zu Frankfurts Foto-Hot-Spots aufsteigen wird. 

Mehr Hintergründe lest Ihr HIER

Main Tower

Wer Frankfurt in seiner vollen Größe genießen möchte, der kommt an einem Besuch auf der Aussichtsplattform des Main Towers nicht vorbei. In luftiger Höhe kann hier ein Blick auf die ganze Stadt mit all ihren Facetten geworfen werden – von den Wolkenkratzern bis hin zu den zahlreichen Grünanlagen. Keine Frage, dieser spektakuläre Rundumblick ist jeden Cent des Eintritts wert! Besonders in den Abendstunden eine Foto-Top-Location.

Mehr Infos dazu findet Ihr HIER

Dachterrasse der Galeria Kaufhof

Um die Motive Zeil und Skyline einzufangen, solltet Ihr im Leonhard's DINEA im Obergeschoss der Galeria Kaufhof Halt machen und Euch auf der Außenterrasse einen Platz sichern. Bei einem Frühstück, einem Kaffee oder einem Sundowner lassen sich hier sehr schöne Bilder einfangen lassen. Geöffnet ist Mo – Sa von 09:30 – 21 Uhr.

Habt Ihr auch noch eine tolle Foto-Location, von der aus Frankfurt ganz besonders schön eingefangen werden kann? Dann schreibt uns gerne an feedback@frankfurt-tipp.de

 

 

Partner-Tipps für Frankfurt & Umgebung

Empfehlungen von Partnern und Firmen aus oder für die Region.