follow us on facebook follow us on instagram follow us on twitter follow us on youtube
Veranstaltungen
Dein Event-Kalender für Frankfurt und Rhein-Main
Entdecke was heute in Frankfurt und in der Rhein-Main Region los ist - finde hier die besten Veranstaltungen!
Juli 2018
  • Mo
  • Di
  • Mi
  • Do
  • Fr
  • Sa
  • So

Die schönsten Freibäder und Badeseen in Frankfurt und der Region

Tipps für den kleinen Urlaub zwischendurch

Es ist Sommer! Gerade wenn die Temperaturen in die Höhe schnellen, ist es in der Stadt, in den eigenen vier Wänden oder im Büro eher ungemütlich, heiß und stickig. Da braucht man kühles Nass, Liegewiesen zum entspannten Sonnenbaden oder nicht ganz so heiße Plätze unter schattenspendenden Bäumen. All das bieten Euch natürlich die zahlreichen Freibäder in und um Frankfurt. Aber auch einige Badeseen in der Region laden zum kleinen Urlaub für Zwischendurch ein. Wenn Ihr also auf der Suche nach etwas Abkühlung und Erholung seid, haben wir hier die passenden Adressen für Euch!

Die Freibäder im Überblick

Ob das Brentanobad mit seinen großen Liegewiesen, das Stadionbad mit seinen vielen Sportmöglichkeiten oder das familienfreundliche Freibad Eschersheim mit seiner großen Rutsche - Frankfurt hat in seinen Stadtteilen und im Umland einige wirklich schöne Freibäder mit einem attraktiven Angebot für jeden Geschmack zu bieten.

Brentanobad

60489 Frankfurt, Rödelheimer Parkweg
Öffnungszeiten: Mo. bis Fr. 10.00 - 20.00 Uhr, Sa. und So. 9.00 - 20.00 Uhr. In den Sommerferien täglich 9.00 - 20.00 Uhr.

Eine der größten Liegewiesen Frankfurts und ein 220 m langes Natursteinbecken laden zum Sonnenbaden und Schwimmen ein. Auch ein Panschbecken und eine ausgedehnte Sportfläche sind vorhanden. Beachvolleyballer kommen ebenfalls auf ihre Kosten.

Alle weiteren Infos findet Ihr HIER

Riedbad Bergen-Enkheim

60388 Frankfurt, Fritz-Schubert Ring 2
Öffnungszeiten: In der Saison täglich 7.00 - 20.00 Uhr.

ACHTUNG: Der Saisonbeginn 2018 hat sich durch einen Rohrbruch verzögert udn wird nun am 01. Juli 2018 stattfinden

Das Riedbad ist beheizt – falls es mal etwas kühler sein sollte – bietet ein 50m Schwimmbecken, Nichtschwimmerbecken, eine 1, 3 und 5m Sprunganlage, riesige Wiesen zum Entspannen, sowie ein Fitnesscenter, eine Saunalandschaft und ein umfangreiches Aquakursprogramm.

Alle weiteren Infos findet Ihr HIER

Freibad Eschersheim

60439 Frankfurt, Alexander Riese Weg
Öffnungszeiten: Mo. bis Fr. 10.00 - 20.00 Uhr, Sa. und So. 9.00 - 20.00 Uhr. In den Sommerferien täglich 9.00 - 20.00 Uhr.

Das Freibad Eschersheim, gerne auch als „Bunte Badeperle Frankfurts“ bezeichnet, punktet mit einem großen Schwimmbecken in Flussform, einer Riesenbreitrutsche, einem Kinderspielplatz, mehreren sportlichen Angeboten sowie seiner ruhigen Lage.

Alle weiteren Infos findet Ihr HIER

Freibad Hausen

60487 Frankfurt, Ludwig-Landmann-Str. 341
Öffnungszeiten: Mo. bis So. 6.30 - 20.00 Uhr
Erreichbar mit U-Bahn/Bus, Haltestelle Am Fischstein

Das Hausener Freibad verfügt über ein kombiniertes Schwimmer- und Nichtschwimmerbecken sowie über eine große Spiel- und Liegewiese mit sonnigen und schattigen Plätzen. Eine Besonderheit des Freibades: Das Becken ist beheizt. Hier kann man also getrost auch bei trübem Sommerwetter Schwimmen gehen.

Alle weiteren Infos findet Ihr HIER

Freibad Nieder-Eschbach

60437 Frankfurt, Heinrich-Becker-Str. 22
Öffnungszeiten: Mo. bis So. 10.00 - 20.00 Uhr

Erreichbar mit dem Bus, Haltestelle Heinrich-Becker-Str.

In dem solarbeheizten Schwimmbad mit Blick auf den Taunus findet man Ruhe und Entspannung vom Großstadtstress. Die Schlangenrutsche, die Spielwiese oder auch der Kinderspielplatz und die vielen anderen Freizeitangebote machen das Bad zu einem idealen Ort für den nächsten Familienausflug.

Alle weiteren Infos findet Ihr HIER

Silobad

65929 Frankfurt, Hunsrückstraße 100
Öffnungszeiten: In der Saison täglich 6.30 bis 20.00 Uhr.

Neben dem 50m Sportbecken, dem Nichtschwimmerbecken mit Breitrutsche, 1 und 3m Sprungbrettern, sowie einem Planschbecken hat das Silobad auch noch ein Beachvolleyballfeld, Minigolf, eine Spielwiese und Tischtennis zu bieten. Kein Wunder, dass es ein sehr beliebtes Familienbad ist.

Alle weiteren Infos findet Ihr HIER

Stadionbad Niederrad

60528 Frankfurt, Mörfelder Landstr. 362
Öffnungszeiten: Täglich von 07 – 20 Uhr

Erreichbar mit Straßenbahn/Bus, Haltestelle Stadion

Das Stadionbad bietet eine gute Schwimmbeckenauswahl, vom Sport- bis zum Planschbecken ist alles vorhanden. Ein Paradies für Wasserratten. Es gibt einen 10m Sprungturm, sowie ein 1 und 3m Sprungbrett und 5 und 7,5m Plattformen. Eine 118m Rutschbahn und der Aqua Fun Wasserspielplatz gehören zu den weiteren Highlights des Freibads.

Alle weiteren Infos findet Ihr HIER

Seedammbad Bad Homburg

61352 Bad Homburg, Seedammweg 7

Öffnungszeiten: Montag 13.00-21.00 Uhr, Dienstag bis Freitag 7.00-21.00 Uhr, Samstag/Sonntag 8.00-20.00 Uhr

Das beliebte Seedammbad hat nicht weniger als elf Schwimmbecken zu bieten. Daneben gibt es hier noch eine 70-Meter Riesenrutsche, eine große Liegefläche, einen Bereich für Senioren und im Sommer auch einen FKK-Bereich. Hier kommt nun wirklich Jeder auf seine Kosten.

Alle weiteren Infos findet Ihr HIER

Waldschwimmbad Kronberg

61476 Kronberg, Am Rothenhang/Bürgelstollen

Öffnungszeiten: Montag bis Freitag: 6.30 - 20.00 Uhr,  Samstag und Sonntag von 8.00 - 20.00 Uhr (nur bei gutem Wetter)

Das Waldschwimmbad Kronberg ist von Mai bis etwa Mitte September geöffnet. Die Besonderheit hier ist, dass die Becken sind mit Quellwasser aus dem Bürgelstollen gefüllt sind. Der Nichtschwimmerbereich punktet mit einer 50 Meter Rutsche, zudem gibt es Bodensprudler, Strömungskanal, Wasserkanone und Rückenduschen für noch mehr Badespaß. Liegeterrassen, ein Kinderspielplatz, ein Mutter-Kind-Bereich und eine Gaststätte laden ebenfalls zum entspannten Verweilen im Waldschwimmbad ein.

Alle weiteren Infos findet Ihr HIER

Waldschwimmbad Neu-Isenburg

Alicestr. 118, 63263 Neu-Isenburg

Öffnungszeiten: 08 – 20 Uhr

Umgeben von einem rund zweieinhalb Hektar großen Park bieten die Schwimmbecken des Freibades Möglichkeiten zur Abkühlung, zur sportlichen Betätigung und einfach zum Spaß haben. Auf der großen Liegewiese und unter den alten Bäumen lässt es sich hervorragend entspannen, während eine große Terrasse der perfekte Ort für ein leckeres Essen ist. Für Kinder gibt es einen Spielplatz und ein Nichtschwimmerbecken mit Wasserspielen. Einfach schön!

Alle weiteren Infos findet Ihr HIER

Naturbad Schwalbach

Wilhelm-Leuschner-Str. 23, 65824 Schwalbach im Taunus

Öffnungszeiten: Mai – September 10 – 20 Uhr, vom 1. Juli bis 31. August 2018 mittwochs ab 7 Uhr, vom 25. Juni bis 3. August 2018 sonntags ab 8 Uhr

Die insgesamt 1340qm Wasserfläche des Naturbades sind in drei Becken unterteilt: Eines für Schwimmer mit Einmeter- und Dreimeter-Sprungbrett, eines für Nichtschwimmer mit Rutschbahn und einem weiteren für kleine Kinder mit Wasserspielen und Sprudelsteinen. Außerdem hat das Bad noch einen Spielplatz, ein Beachvolleyball-Feld, einen Bolzplatz und Tischtennisplatten zu bieten. Eine große Liegewiese zum Entspannen gibt es natürlich auch.

Alle weiteren Infos findet Ihr HIER

Die Badeseen im Überblick

Einfach mal raus aus der Stadt. Natur genießen, vielleicht ein wenig Sandstrand für das kleine Urlaubsfeeling in der eigenen Umgebung. Und dazu natürlich noch erfrischendes Nass und ein umfangreiches Freizeitangebot. All das bieten Euch die Badeseen in der Region um Frankfurt. Die perfekten Ausflugsziele, um mal komplett abzuschalten und einfach nur den Sommer zu genießen. Ein paar ausgewählte Tipps findet Ihr hier:

Langener Waldsee

63225 Langen, Langener Waldsee

Öffnungszeiten: Das Strandbad ist in der Regel vom 15. Mai bis 15. September täglich von 8 bis 20:30 Uhr geöffnet.

Der Langener Waldsee ist ein echtes Idyll und mit 72.000 Quadratmetern Wasserfläche das größte Freizeit- und Erholungszentrum des Rhein-Main-Gebietes. 900 Meter Sandstrand und einladende Liegewiesen machen das Areal um den weitläufigen See zu einem beliebten Ausflugsziel. Ein großer Fahrradstellplatz ist ebenso vorhanden, wie ein PKW-Parkplatz. Zudem gibt es hier Beachvolleyballfelder, einen Imbiss- und Getränkestand, sowie einen FKK Bereich. Hunde dürfen allerdings nicht mitgebracht werden.

Alle weiteren Infos findet Ihr HIER

Badesee Mörfelden-Walldorf

64546 Mörfelden-Walldorf, Aschaffenburger Straße 20

Öffnungszeiten:  Montag bis Sonntag von 9.00 Uhr bis 21.00 Uhr / bzw. Einbruch der Dunkelheit
Erreichbar über B 44 Richtung Groß-Gerau, Abfahrt Walldorf-Nord

Der Badesee Mörfelden-Walldorf ist ein beliebtes Ausflugsziel nicht nur von Frankfurter Badefreunden. Ihr könnt hier in Strandkörben entspannen, es gibt ein Beach-Volleyball-Spielfeld und Tischtennisplatten, einen Grillplatz und vieles mehr.

Eintritt ab 3 € Erw., 1,80 € für Jugendliche/Schüler

Für den Parkplatz muss man 4,00 € Gebühren (für Krafträder 2,50 €) zahlen.

Alle weiteren Infos findet Ihr HIER

Schultheis-Weiher Offenbach

63075 Offenbach, Lammertstraße 406, 63075 Offenbach

Öffnungszeiten: 01. Mai bis 15. September: täglich von 10.00 Uhr bis 20.00 Uhr

Der Eintritt zum Badesee ist kostenlos.

Ein sehr beliebter Badesee mit idyllischem Sandstrand und abgetrennten FKK-Bereich.  Mitten in ein Naturschutzgebiet eingebettet, bedarf es hier eines respektvollen Nebeneinanders von Mensch und Natur. Bitte beachtet: Hunde, Schwimmgeräte, Boote, Luftmatratzen etc. dürfen nicht mitgebracht werden! Und die Durchfahrt mit dem Auto bis zum Weiher ist aufgrund der Ausweisung als Naturschutzgebiet nicht gestattet.

Alle weiteren Infos findet Ihr HIER

Raunheimer Waldsee

65479 Raunheim, Aschaffenburger Straße

Öffnungszeiten: Montag bis Freitag 10.00 - 20.00 Uhr, Samstag und Sonntag 8.00 - 20.00 Uhr

ACHTUNG: Aufgrund von Umbauarbeiten ist der Waldsee derzeit noch geschlossen. Die Saisoneröffnung ist für Juni/Juli 2018 geplant

Dieses weitläufige Naturstrandbad hat ausgewiesene Bereiche für Schwimmer, Nichtschwimmer, Surfer und einen abgetrennten, nicht einsehbaren FKK-Bereich. Es gibt eine große Liegewiese, ein Beachvolleyballfeld, Ballspielmöglichkeiten, einen Grillplatz, einen Bootsverleih, einen Kiosk, ein Grillplatz und vieles mehr.

Alle weiteren Infos findet Ihr HIER

Foto: Bäder-Betriebe Frankfurt

Etwas weiter weg

Für schöne Freibäder oder Badeseen nimmt man ja auch gerne mal eine etwas längere Anfahrt in Kauf. Deshalb gibt es hier noch ein paar Ausflug-Tipps, die von Frankfurt aus mit dem Auto in 30 – 50 Minuten erreicht werden können:

Freizeit- und Erholungsanlage Meerhofsee

Seestraße 1, 63755 Alzenau

Öffnungszeiten: Mai (ab 29. April 2018), August, September von 9 bis 20 Uhr, Juni und Juli 9 bis 21 Uhr

Neben den Becken für Schwimmer und einem für kleine Kinder hat die Anlage Meerhofsee natürlich noch mehr zu bieten: Wer sich nicht nur beim Schwimmen sportlich betätigen möchte, der hat hier auch noch die Möglichkeiten für Beach-Volleyball, Basketball, Fußball oder auch Klettern am Kletterfelsen. Für Kinder gibt es einen Spielplatz und die große Liegewiese mit ihren zahlreichen Bäumen bietet die perfekte Möglichkeit zum Sonnenbad oder zur Entspannung im Schatten. Ein Kiosk und eine Grillhütte sind auch vorhanden.

Alle weiteren Infos findet Ihr HIER

Opelbad

Neroberg 2, 65193 Wiesbaden

Öffnungszeiten: Ab 01.06.2018: 7 – 20 Uhr

Nach umfangreicher Sanierung öffnet das Opelbad ab 01. Juni wieder für seine Gäste. Die dürfen sich nicht nur auf das beheizte Schwimmer-/Nichtschwimmerbecken und das Planschbecken für die kleinen Besucher freuen. Auch der grandiose Blick über die Stadt macht einen Besuch des Opelbades zu einem echten Erlebnis. Eine finnische Sauna für bis zu 40 Personen, eine große Liegewiese, sowie ein Spielplatz und die Möglichkeiten für Freilandschach, Volleyball und Tischtennis stehen auch noch auf dem tollen Angebot.

Alle weiteren Infos findet Ihr HIER

Freibad Babenhausen

Am Schwimmbad 7, 64832 Babenhausen (Parkplatz: Ostheimer Weg 13)

Öffnungszeiten: Mai bis September täglich von 09:00 bis 20:00 Uhr.

Neben den Schwimmbecken, die 2010 saniert worden sind, ist das ehemalige Küstenmotorschiff „Jenny“ hier ein echtes Highlight. An Deck des Schiffes könnt ihr entspannt einen Imbiss genießen. Ein echter Hingucker! Dazu gibt es noch die weitläufige Liegewiese mit vielen Schattenplätzen, ein Beachvolleyball-Feld, ein Bouleplatz, eine Tischtennisplatte sowie ein kleines Fußballfeld. Wasserratten dürfen sich auf eine Breitwasserrutsche und den Sprungbereich mit 1m und 3m Türmen freuen.

Alle weiteren Infos findet Ihr HIER

Freibad Büdingen

Hinter der Meisterei 20, 63654 Büdingen

Öffnungszeiten:

10. Mai bis 10. Juni - 07:00 Uhr – 19:00 Uhr

11. Juni bis 19. August - 07:00 Uhr – 20:00 Uhr, Freitag, Samstag - 07:00 Uhr – 21:00 Uhr

ab 20. August 2018 - 07:00 Uhr – 19:00 Uhr

Die frisch sanierten Schwimmer- und Nichtschwimmerbecken laden hier zum erfrischenden schwimmen und planschen ein. Ganz Mutigen wird hier ein echtes Highlight geboten: Der 10 Meter Springturm – der einzige seiner Art in der Region. Wer keinen Adrenalinstoß, sondern Entspannung sucht, der kommt auf der 5000 qm großen Liegewiese mit altem Baumbestand auf seine Kosten. Für kleine Kinder gibt es einen Wasserspielgarten. Und wer nach Aktivitäten außerhalb des Wassers sucht, der findet Großschach, eine Tischtennisplatte und ein Beach-Volleyballfeld.

Alle weiteren Infos findet Ihr HIER

Mühltalbad

Mühltalstr. 72 – 80, 64297 Darmstadt

Öffnungszeiten: 13.05. – 16.09.2018, Mo + Sa + So 9 – 20 Uhr, Di + Do + Fr 8 – 20 Uhr, Mi 7 – 20 Uhr

Im Süden von Darmstadt, am Rande des Odenwalds, liegt das Mühltalbad, das mit einer Wasserrutsche im Nichtschwimmerbereich und einem Sprungturm im tieferen Schwimmerbereich punkten kann. Für die ganz Kleinen gibt es auch ein Becken mit Elefantenrutsche. Die Liegewiese und die Steintribüne laden zum Entspannen ein. Auch für sportliche Betätigungen außerhalb des Beckens, wie Beachvolleyball oder Fußball, ist gesorgt.

Alle weiteren Infos findet Ihr HIER

Naturfreibad Großer Woog

Landgraf-Georg-Str. 121, 64287 Darmstadt

Öffnungszeiten: 13.05. – 16.09.2018 Mo + Sa + So 9 – 20 Uhr, Di – Fr ab 8 Uhr

Ein Erholungsparadies inmitten der Großstadt – das ist das Naturfreibad Großer Woog in Darmstadt. Bestehend aus dem "Familienbad" und "Insel" wird hier Badespaß in natürlichem Gewässer. Für wen das Schwimmen im Vordergrund steht, der hat im Familienbad zwischen einem Nichtschwimmer-, einem Schwimmer- und einem Turm-Bereich. Wer sich einfach erholen möchte, der sollte sich auf die Insel zurückziehen, wo sich der Alltagsstress perfekt ausschalten lässt. Ein wunderbares Ausflugsziel für die ganze Familie.

Alle weiteren Infos findet Ihr HIER

Licher Waldschwimmbad

Alte Gießener Str, 35423 Lich

Öffnungszeiten vom 15.05. – 15.09.2018: Wetter abhängig, in der Regel ab 10 Uhr

Badeaufsicht idR. Werktags von 13:00-19:00 Uhr und am Wochenende von 10:00-20:00 Uhr

Badegäste, die keine Mitglieder sind, zahlen Tageseintritt: Erwachsene 3,00 EUR und Kinder & Jugendliche bis 16 Jahre 2,50 EUR.

Im Wald am Rand der kleinen Stadt Lich liegt dieser idyllische Badesee. Rund 7000 m² der Wasserfläche stehen als ausgewiesener Schwimmbereich zur Verfügung. Betrieben wird das Waldschwimmbad von einem gemeinnützigen Verein. Aber auch Nicht-Mitglieder sind herzlich willkommen (müssen allerdings Eintritt bezahlen). Es gibt ein Kleinkindbecken, einen Kiosk, ein Beachvolleyballfeld und noch vieles mehr. Ein mit viel Leidenschaft betriebener Ort, der immer wieder einen Besuch wert ist.

Alle weiteren Infos findet Ihr HIER

 

Also, packt die Badesachen ein, ab in die Fluten und so entspannt der Sommerhitze trotzen! Wir wünschen Euch viel Spaß dabei!

Partner-Tipps für Frankfurt & Umgebung

Empfehlungen von Partnern und Firmen aus oder für die Region.