follow us on facebook follow us on instagram follow us on twitter follow us on youtube
DEEN
Veranstaltungen
Dein Event-Kalender für Frankfurt und Rhein-Main
Entdecke auch während der Corona-Krise spannende Veranstaltungen - real oder digital!
Mai 2021
  • Mo
  • Di
  • Mi
  • Do
  • Fr
  • Sa
  • So

To-Go-Getränke in Frankfurt & Rhein-Main - Top-Tipps

Um im Lockdown und dem Homeoffice-Stress keinen Lagerkoller zu bekommen, ist ein ausgiebiger Spaziergang oft die Rettung. Doch wenn Spazieren zum neuen Dauerhobby wird, gehen einem schnell die Spaziergangs-Routen aus. Auch spielt das Wetter längst nicht immer mit. Es gibt allerdings Wege, wie Ihr Euren nächsten Spaziergang auf jeden Fall zu einer echten Genuss-Tour machen könnt. Denn zum Glück gibt es in Frankfurt und der Umgebung viele Cafés, Bäckereien und Restaurants, die den Spazier-Trend erkannt haben und Euch passende To-Go-Getränke anbieten. So peppt ihr euren Corona-Spaziergang ein wenig auf oder wärmt Euch von innen, wenn die Temperaturen mal wieder besonders eisig sind! Und wenn Ihr dann noch Euren eigenen To-Go-Becher mitbringt, dann tut Ihr auf Eurer Tour nicht nur für Euren Körper etwas Gutes. Wir haben hier mal ein paar Locations herausgesucht, wo Ihr besonders schmackhafte Getränke "to go" bekommt:

Fruitbar im MyZeil
Hoppenworth & Ploch Altstadt
Bohnerie
Café Sugar Mama
Fridas Café
Café im Liebieghaus
Fein
Sunny Side Up

Fruitbar im MyZeil

In der Saftbar im MyZeil findet Ihr leckere und frisch gepresste Säfte und Smothies - die extra Portion Vitamine für den Tag. Wählt aus zahlreichen verschiedenen Obst- und Gemüsesorten, stellt Euch Euren eigenen Lieblingssaft zusammen oder probiert eine der bestehenden Kreationen. Natürlich steht Euch das Personal hier auch gerne beratend zur Seite.

Hoppenworth & Ploch Altstadt

Hochwertiger Spezialitätenkaffee aus der eigenen Rösterei gepaart mit tiefgreifendem Know-How zu allen kaffeerelevanten Themen und eine entspannte Atmosphäre in der sich alle Gäste wohl fühlen – dafür steht Hoppenworth & Ploch. Die junge Kafferösterei aus Frankfurt hat drei Cafés in der Stadt - in der neuen Altstadt, im Nordend und am Campus Westend.

Wer auch beim Kaffee to-go Wert auf hohe Qualität legt - ist hier genau richtig!

Bohnerie , Café und Rösterei

Frischer, selbst gerösteter Kaffee und hochwertige Kaffebohnen aus aller Welt - die Bohnerie an der Eschersheimer Landstraße ist ein absolutes Muss für alle Kaffeeliebhaber. Dazu gibt es Snacks und hausgemachte Kuchen. Und wer mal etwas ganz Ausgefallenes probieren will, der kann zum aktiv Kohle Drink greifen. Das alles aktuell natürlich flexibel to go!

Für den perfekten Tragekomfort beim to-go-Kaffee hat die Bohnerie sogar noch eine besondere "Designer-Tasche" im Angebot.

Café Sugar Mama

Das Sugar Mama's ist ein charmantes Cafe in direkter Nähe zum Mainufer und damit der perfekte Stopp, um sich einen Kaffee-to-go für den Sapziergang am Wasser zu holen. 

Als Alternative zum Kaffee gibt es eine große Auswahl an Teesorten, heiße Schokolade und hausgemachte Limonaden - wie den Energy Booster (besonders empfehlenswert für den Winter). Passend dazu könnt Ihr Euch dann noch mit einem leckeren hausgemachten Kuchenstück verwöhnen.

Fridas Café

Das hippe Café auf der Leipziger bietet Euch einen gemütlichen Ort zum Lesen, Reden und Verweilen.Hier könnt Ihr hausgemachte Speisen und erlesene Kaffeespezialitäten erleben und genießen!

Aktuell bietet das Café eine eigene Take Away Karte mit leckeren Heißgetränken für unterwegs!

 

Café im Liebieghaus

Das schöne Café im Liebieghaus lädt gerade an den warmen Tagen zum Entspannen in den wundervollen Außenbereich. In dem malerischen Innenhof lässt sich der Großstadtlärm perfekt ausschalten und man kann hier köstlichen Kuchen, Salate oder Sandwiches genießen. Danach noch durch den Garten des Liebieghauses schlendern, ins Museum gehen oder am Mainufer spazieren – so schön kann Frankfurt sein.

Im Lockdown könnt Ihr aus einer Auswahl an Kaffeespezialitäten, verschiedenen Heißgetränken und selbstgemachten Kuchen "to go" wählen!
So versüßt man sich den Corona-Spaziergang!

Fein

Mit viel Liebe zum Detail wurde aus einem einfachen Wasserhäuschen ein vor Charme nur so strotzender Wohlfühlort geschaffen. Die Gäste sitzen hier auf alten Stühlen, Sofas und Sesseln. Viele kleine Accessoires verleihen in der Grünanlage zwischen Nordend und Innenstadt gelegenen diesem Café besonders in den Abendstunden eine ganz besondere Atmosphäre. Hier bekommt Ihr eine gute Auswahl an Kaffeevariationen und anderen Getränken sowie leckere Snacks für den kleinen Hunger geboten (im Lockdown ganz einfach to go).

Ein Ort, in den sich immer mehr Frankfurter verlieben – zurecht, finden wir.

Sunny Side Up

Startet den Tag auf der sonnigen Seite des Lebens. In der Nähe der Alten Oper könnt Ihr den ganzen Tag über leckere Frühstücksgerichte aus den Metropolen dieser Welt genießen – 100% vegetarisch, zum Teil auch vegan und glutenfrei – und verdammt lecker! Faire und regionale Produkte verwandeln sich hier in echte Köstlichkeiten. Dazu gibt es erfrischende Säfte. Gesund, lecker und nachhaltig – besser geht’s nicht! 

Auch jetzt im Lockdown bietet das Sunny Side Up leckere Säfte und Latte-Creationen to go! Wenn es statt dem classic Cappuccino mal ein Kurkuma, Rote Beete oder Marzipan Latte sein darf, seid Ihr hier genau richtig!

 

Partner-Tipps für Frankfurt & Umgebung

Empfehlungen von Partnern und Firmen aus oder für die Region.