follow us on facebook follow us on instagram follow us on twitter follow us on youtube
DEEN
Veranstaltungen
Dein Event-Kalender für Frankfurt und Rhein-Main
Entdecke auch während der Corona-Krise spannende Veranstaltungen - real oder digital!
Februar 2021
  • Mo
  • Di
  • Mi
  • Do
  • Fr
  • Sa
  • So
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
  • 6
  • 7
  • 8
  • 9
  • 10
  • 11
  • 12
  • 13
  • 14
  • 15
  • 16
  • 17
  • 18
  • 19
  • 20
  • 21
  • 22
  • 23
  • 24
  • 25
  • 26
  • 27
  • 28

Fahrradläden in Frankfurt & Rhein-Main - Top-Tipps

Auf dem Zweirad durch die Stadt! Das wird gerade in Zeiten, in denen man sich aufgrund des Corona-Virus ungern mit vielen Menschen in Busse und Bahn quetscht, immer beliebter. Zwar gibt es in Frankfurt noch an vielen Stellen Verbesserungsbedarf beim Ausbau zur Fahrradfreundlichen Stadt, der richtige Weg ist mit der farblichen Markierung von Radwegen, neuen Abstellmöglichkeiten an zentralen Plätzen oder auch Reparatur-Stationen durchaus eingeschlagen. Nun ist also genau der richtige Zeitpunkt gekommen, um das eigene Fahrrad mal wieder fit für die Straße zu machen oder sich ein neues Zweirad anzuschaffen. In diesem Special stellen wir Euch ein paar Läden vor, in denen Ihr neue Fahrräder kaufen oder Euern geliebten Drahtesel mal wieder auf Vordermann bringen lassen könnt.

Micro Mobility Systems D GmbH
Kettenesel - Fahrradhandel & Werkstattservice
Fahrrad Böttgen
Custom Delux
Wohnzimmer-Werkstatt
Martins 2radLaden
Montimare Fahrradladen

- Anzeige -

Micro Mobility Systems D GmbH

Micro Mobility Systems D GmbH

Das Kinderlaufrad – Spaß und Mobilität für die Kleinsten

Obwohl es erst seit einigen Jahren auf dem Markt ist, hat es sich bereits zu einem der beliebtesten Fortbewegungsmittel für Kleinkinder entwickelt: das Laufrad. Das ideale Einstiegsalter liegt bei zwei Jahren, denn dann haben die meisten Kinder die Kraft und motorischen Fähigkeiten entwickelt, um das Laufrad sicher lenken und fortbewegen zu können. Das Angebot an Laufrädern für dieses Alter ist dabei vielseitig und erstreckt sich über verschiedene Preisklassen. Um die Sicherheit Ihres Kindes zu gewährleisten, sollte beim Kauf auf die Qualität des Materials sowie eine hochwertige Verarbeitung geachtet werden. Empfehlenswert sind beispielsweise micro Laufräder.



Wo können Kinder sicher üben?

Um Unfälle zu vermeiden, sollten Kinder vor allem zu Beginn nur an verkehrssicheren Orten aufs Laufrad steigen. Zum Üben eignen sich dabei vor allem:

  • Große Spielplätze
  • Leere Fußgängerzonen
  • Spielstraßen
  • Parks
  • Ruhige und ebene Feld- und Waldwege
  • Leere Parkplätze (von geschlossenen Geschäften)

Bedacht werden sollte, dass Kleinkinder sich meist noch schwer damit tun, auf andere Verkehrsteilnehmer zu reagieren, Hindernissen auszuweichen und bei höheren Geschwindigkeiten die Kontrolle zu behalten. Darum gilt es, vor allem bei abschüssigen Strecken ganz besonders auf die Kleinen zu achten, um Stürzen und Verletzungen vorzubeugen.

Vorteile und Anforderungen

Dass die Popularität der Laufräder gerade in den letzten Jahren so gestiegen ist, hat viele Gründe. So sind sie gerade für Kleinkinder ein ideales Gefährt: Sie schulen die Motorik und den Gleichgewichtssinn, trainieren Kraft und Ausdauer und fördern zeitgleich die Freude an der Bewegung. Da sie darüber hinaus zur Erweiterung des Bewegungsradius der Kinder beitragen, können sie eine wichtige Rolle in der Entwicklung spielen. Entsprechend hoch sind die Anforderungen, die man an ein Laufrad stellen sollte. Vor allem das Beachten der Entwicklungsunterschiede - die in diesem Alter teils immens sind - ist hier bedeutsam.
Entscheidend ist dabei insbesondere die Höhe des Sattels: Ein Laufrad hat die richtige Größe, wenn sich die Sattelhöhe an die Schrittlänge des Kindes anpassen lässt. Auch das Gewicht des Rads sollte berücksichtigt werden und für die Statur und Größe des Kindes angemessen sein. 

Weitere Informationen und Wissenswertes rund um die Wahl des passenden Laufrads finden Sie HIER.

Kettenesel - Fahrradhandel & Werkstattservice

In Sachsenhausen lohnt sich ein Besuch beim Kettenesel. Hier findet Ihr eine übersichtliche Auswahl an Markenfahrrädern für Kinder und Erwachsene und jede Menge Zubehör, Fahrradteile und Accessoires. Auch wenn Ihr gar kein neues Rad sucht, sondern Probleme mit dem eigenen Drahtesel habt, seid Ihr hier gut aufgehoben, denn Reparaturen oder Inspektion werden beim Kettenesel ebenfalls angeboten.

Fahrrad Böttgen

Bei Fahrrad Böttgen in Bornheim gibt es eine große Auswahl an Kinder- und Jugendrädern, Trekking- und City-Rädern, sowie Rennrädern, Crossbikes und Fitnessbikes. Natürlich dürfen E-Bikes im Sortiment auch nicht fehlen. Neben der persönlichen Beratung beim Kauf eines neuen Rades werden auch Fahrradreparaturen aller Art angeboten. Eine vorherige Terminvereinbarung ist dabei allerdings erforderlich.

Custom Delux

Eine kleine, aber feine Auswahl von Neurädern namhafter Hersteller wird Euch zusammen mit fachgerechter Beratung und allen Serviceleistungen in diesem charmanten Fahrradladen geboten. Eine Besonderheit hier ist, dass Ihr Euch hier auch Räder ausleihen könnt. Das Team von Custom Delux hat hochwertige Beachcruiser der Marke ELECTRA im Verleih. Und leckeren Kaffee könnt Ihr in dem Laden auch noch genießen – keine Frage: Hier steht wirklich der Kunde im Vordergrund!

Wohnzimmer-Werkstatt

Wenn Ihr einen Ort sucht, an dem Ihr selbst mit Hilfe von professioneller Ausstattung das eigene Fahrrad reparieren könnt, dann solltet Ihr unbedingt in der Wohnzimmer-Werkstatt vorbeischauen. Fünf Werkstattplätze stehen hier zur Verfügung. Die Nutzung kostet 2,50 € pro angefangene Viertelstunde. Neben den Werkzeug, das hier zur Verfügung steht, können im Laden auch verschiedene Ersatzteile gekauft werden. Wer noch kein Fahrrad hat, der ist hier auch gut aufgehoben, denn in der Wohnzimmer-Werkstatt werden auch tipptopp überholte Gebrauchträder zu vernünftigen Preisen angeboten.

Martins 2radLaden

In dem Laden im Stadtteil Schwanheim werden nicht nur neue, sondern auch gebrauchte Fahrräder und E-Bikes verkauft. Zudem werden hier alle Services und Umbauten für gängige Fahrradtypen angeboten. Auch wichtige Ersatzteile könnt Ihr hier erstehen. Und als Sahnehäubchen obendrauf gibt es selbstverständlich auch noch professionelle Beratung in allen Fragen rund ums Fahrrad.

Montimare Fahrradladen

In dem zwischen Mainufer und dem Zoo am Anfang der Hanauer Landstraße gelegenen Fahrradshop findet Ihr auf jeden Fall ein passendes Modell – ob Mountainbike oder Rennrad, ob Stadt- oder Tourenrad. Neben der guten Auswahl an Neurädern gibt es auch ein reichhaltiges Zubehörsortiment, die das Fahrradfahren sicherer und angenehmer machen. In den Fahrradladen ist auch eine Service-Werkstatt integriert, in der Ihr Fahrräder jeder Marke und jeden Alters reparieren lassen könnt. Auch eine komplette Inspektion Eures Rades ist hier möglich (für 59,90 €, bei E-Bikes für 79,90 €).

Partner-Tipps für Frankfurt & Umgebung

Empfehlungen von Partnern und Firmen aus oder für die Region.