follow us on facebook follow us on instagram follow us on twitter follow us on youtube
DEEN
Veranstaltungen
Dein Event-Kalender für Frankfurt und Rhein-Main
Entdecke auch während der Corona-Krise spannende Veranstaltungen - real oder digital!
Oktober 2020
  • Mo
  • Di
  • Mi
  • Do
  • Fr
  • Sa
  • So

Neueröffnungen in Frankfurt & Rhein-Main - Top-Tipps

Die spannendsten Neueröffnungen der vergangenen und kommenden Monate

Eine Stadt wie Frankfurt ist im stetigen Wandel. Hier entsteht immer wieder viel Neues, während Bekanntes plötzlich verschwindet. Während die Schließung von beliebten Locations kein besonders erfreuliches Thema ist, sieht das bei Neueröffnungen schon ganz anders aus. Denn unter den zahlreichen Neueröffnungen, die Monat für Monat in der Mainmetropole ihr Glück versuchen, sind immer wieder spannende, neue oder auch bewährte Konzepte, die dazu beitragen, dass es immer wieder etwas Neues auszuprobieren und zu entdecken gibt. Ob Gastronomie, Shopping, Clubs oder Museen – wir haben für Euch hier mal die spannendsten Neueröffnungen in Frankfurt der vergangenen und der kommenden Monate zusammengestellt:

Sissi + Franz Burgerrestaurant
Volksbühne
The Horizon
Kiichi
Ahoi
The noodlemaker
Café Doña Victoria
Jaffa Market
Eating at Maples
Café Ana
Dicke Butz
Café Utopia

- Anzeige -

Sissi + Franz Burgerrestaurant

Ihr steht auf hochwertige Burger und seid neugierig auf interessante und unkonventionelle Kreationen?
Dann seid Ihr bei Sissi + Franz genau richtig!

Inmitten von Bockenheim und nur ein paar hundert Meter von der Uni entfernt könnt Ihr bei entspanntem Alpen-Feeling eine köstliche Auszeit genießen.
Von der rustikal-romantischen Einrichtung aus edlem Fichtenholz bis zur hausgemachten, exquisiten Burgersauce: Qualität wird hier groß geschrieben.

So wird beispielsweise für die Patties nur das erstklassige Fleisch vom Angus Rind verwendet. Doch auch Veganer und Vegetarier kommen hier auf ihre Kosten: Sie haben die Wahl zwischen einer Reihe von tollen Burger-Kreationen auf Basis von Polenta-, Bulgur-, Falafel- oder Spinatbratlingen – super lecker und dabei auch noch gesund!

Abgerundet wird das kulinarische Angebot durch knackfrische Salate, Traditionsgerichte wie "Kasspatzln", hausgemachte Limonaden und traumhafte Desserts.

Also, auf nach Bockenheim zur kaiserlichen Genuss-Audienz bei Sissi + Franz!

Volksbühne

Die Fliegende Volksbühne von Theaterchef Michael Quast hat nach 10 Jahren endlich eine feste Spielstätte. Die neue Volksbühne im Großen Hirschgraben, neben dem Goethehaus und dem kommenden Romantikmuseum, dort, wo ehemals das Volkstheater von Liesel Christ beheimatet war, bietet den Zuschauern „komödiantisches Theater, das sein Publikum nicht unterfordern, aber immer bestens unterhalten will“. 

 

The Horizon

Am Rossmarkt im Herzen der Frankfurter Innenstadt hat THE HORIZON eröffnet. Das Restaurant und Bar Konzept bietet diverse Gerichte wie den Horizon Salat, Rumpsteak mit Pommes, Lachs und vieles mehr. Ab 18 Uhr ist dann Happy Hour für Cocktails und Longdrinks. 

Kiichi

In der Steinweg-Passage hat das kleine Sushi- und vietnamesische Restaurant Kiichi eröffnet. Japanisches Sushi, vietnamesische Pho-Nudelsuppe, gegrilltes Lachssteak mit frischem Gemüse, mariniertes Rindfleisch mit Reis oder die Kiichi-Platte für 2 – 3 Personen stehen hier auf der vielseitigen Karte. 

Ahoi

TV-Koch Steffen Henssler hat am Frankfurter Hauptbahnhof, gegenüber Gleis 18/19, einen Ableger seines Hamburger Restaurants AHOI eröffnet. In nachhaltigen Verpackungen bekommen Reisende, Pendler und andere Besucher des Hauptbahnhofs Fischbrötchen wie Smokey Elly (mit feinem geräuchertem Lachs, Meerrettichsauce und frischem Dill), oder Der goldene Kalle (mit saftigem Backfisch, Remouladensauce und Zwiebelringen) serviert. Aber auch Pastrami Sandwich oder Fish’n’Chips und Shrimps’n’Chips, Sushi Bowls, Salat und Fritten stehen hier auf der Karte. 

The noodlemaker

Traditionelle chinesische Küche mit einem besonderen Extra wird seit kurzem im Europaviertel serviert: Hier kann man dem Koch Min Yang, einem Meister seines Fachs, direkt bei der Entstehung der Nudeln zuschauen. Das ist ebenso ein Erlebnis, wie der Geschmack der Speisen, zu denen die handgezogenen Lanzhou Lamian-Nudeln gehören. Großartig abgestimmte Gewürze und frische Zutaten sorgen dafür, dass hier nicht nur die Augen, sondern auch die Geschmacksknospen voll und ganz auf ihre Kosten kommen. 

Café Doña Victoria

Der Dienstleistungskonzern WISAG präsentiert seine eigene Kaffeemarke Doña Victoria ab sofort auch in einem Store in Sachsenhausen. Neben verschiedenen Doña Victoria Kaffee-Spezialitäten können in dem Café auch Chai Latte, Limonade und Smoothies getrunken werden. Auch süße und herzhafte Snacks – von Kuchen über belegte Bagels bin hin zu Muffins und Donuts – können in angenehmer Atmosphäre verköstigt werden. Und Doña Victoria Kaffee gibt es hier natürlich auch zum Mitnehmen für zu Hause. 

Jaffa Market

Klassische israelische Küche wird ab sofort im Frankfurter Westend serviert. Egal ob Frühstück, Lunch mit Kollegen oder gemütliches Abendessen mit Freunden, hier werden Eure Geschmacksnerven wirklich verwöhnt. Ob die Tagessuppe, Hummus mit Tahini, der Falafel-Teller oder Hamshuka – es ist einfach extrem lecker und spannend, die vielen Köstlichkeiten dieser Küche in dem schönen Restaurant zu entdecken. 

Eating at Maples

Nachhaltigkeit wird immer öfter auch beim Essen verlangt. Deshalb setzt das Team von EATING AT MAPELS auf den natürlichen Geschmack aus möglichst saisonalen Zutaten aus der Region. Der Store im Frankfurter Bahnhofsviertel verspricht seinen Kunden modern interpretierte Gerichte, Snacks und Getränke, die frisch im Laden zubereitet werden. Schnelles Essen, frisch, gut und überraschend – das findet Ihr ab sofort in der Düsseldorfer Straße. 

Café Ana

Für viele Nordendler war es eine traurige Nachricht, dass das Café Wacker im Mittelweg an Heiligabend 2019 seine Türen nach 25 Jahren für immer geschlossen hat. Doch es gibt keinen Grund zur Trauer, denn die langjährige Wacker-Mitarbeiterin Ana Hrskanovic hat das Café übernommen und hat in ihrem Café Ana fast alles beim Alten gelassen. Es wurde ein wenig renoviert und die Speisekarte ein wenig erweitert. Aber ansonsten weht hier noch immer der Hauch der vergangenen 25 Jahre durch die Räumlichkeiten. Einfach schön und unbedingt empfehlenswert! 

Dicke Butz

Die „Dicke Butz“ ist keine Neueröffnung im klassischen Sinn. Denn das als „Dicke Wutz“ gestartete Restaurant war in den vergangenen Jahren im Osten der Stadt beheimatet. Jetzt ist die leckere BBQ-Küche in die Frankfurter Innenstadt, direkt auf die Kaiserstraße, gezogen. Das mag ein wenig die Atmosphäre, aber nicht das Angebot geändert haben. Sandwiches, Pulled Beef, Spare Ribs, Steaks, Burger oder Fisch kommen hier vom Grill auf den Teller. Dazu gibt es erfrischendes Craft Beer – einfach lecker! 

Café Utopia

Neben dem neuen Volkstheater und dem Goethehaus hat im Großen Hirschgraben das Café Utopia eröffnet. In heimeliger Atmosphäre bekommt Ihr hier von Montag bis Samstags ab 10 Uhr köstliches Frühstück und „Speisen für den alltäglichen Bedarf“. Alleine die Gestaltung als Mischung aus traditionellen Wiener Caféhäusern, modernem Pariser Salon und Retro-Future hang out macht diese Location in Frankfurt einzigartig. Gemütlich und dennoch urban, mit gutem Kaffee, köstlichem Kuchen und lokaler Traditionsküche – unbedingt einen Besuch wert! 

Partner-Tipps für Frankfurt & Umgebung

Empfehlungen von Partnern und Firmen aus oder für die Region.