follow us on facebook follow us on instagram follow us on twitter follow us on youtube
deutschenglish
Veranstaltungen
Dein Event-Kalender für Frankfurt und Rhein-Main
Entdecke was heute in Frankfurt und in der Rhein-Main Region los ist - finde hier die besten Veranstaltungen!
Juni 2019
  • Mo
  • Di
  • Mi
  • Do
  • Fr
  • Sa
  • So

Frankfurts Einkaufsstraßen

Shoppen jenseits der Zeil

Die Zeil ist eine der höchstfrequentierten Einkaufsstraßen Deutschlands. Mit 14.390 gezählten Besuchern pro Stunde zwischen den zentralen Plätzen Hauptwache und Konstablerwache belegte die Zeil im vergangenen Jahr sogar Platz 1 im deutschlandweiten Ranking. Kein Wunder also, dass Jeder, der bei Frankfurt an Shopping denkt, auch automatisch an die traditionsreiche Einkaufsmeile denkt. Doch es gibt noch etliche andere Ecken in Frankfurt, die ein vielseitiges Einkaufsangebot offerieren. Wir stellen Euch hier einige besonders schöne Einkaufsstraßen der Stadt vor.

Berger Straße

Bei vielen Frankfurtern gilt die Berger Straße als die beliebteste Einkaufsstraße, verfügen die Lädchen hier doch oft über sehr viel mehr Charme und Individualität, als die Filialen großer Ketten auf der Zeil. Von der Traditionsbuchhandlung Ypsilon über Wohnraum Accessoires und Feinkost bis hin zu Antiquitäten, Schuhen oder erlesenen Weinen gibt es hier alles, was das Shopping-Herz begehrt. Der Wochenmarkt am Uhrentürmchen, der Merianplatz als zentraler Treffpunkt oder die vielen Gastronomiebetriebe im oberen Bereich der Straße machen die Berger so schön und zu Recht so beliebt.

Brückenviertel

Das kleine Eckchen in Sachsenhausen hat sich in den letzten Jahren zu einem der kreativsten Orte der Stadt entwickelt. Zahlreiche Manufakturen haben sich hier niedergelassen, die Individuelles und Ausgefallenes anbieten. Geschenkartikel, Mode, Selbstgemachtes oder Secondhand könnt Ihr hier erstehen. Hier gibt es eine Krimibuchhandlung, Spezialitäten aus Portugal, erlesenen Whisky, eine Comicbuchhandlung und köstliche Tartes. Und wer Apfelwein liebt, der kehrt nach der Shoppingtour in der Apfelweinhandlung von Jens Becker ein.

Leipziger Straße

Auf der Leipziger hat sich in den letzten Jahren eine ganze Menge getan. Die Einkaufsstraße in Bockenheim besticht durch einen bunten Mix an multikulturellen Lebensmittelgeschäften, Designerläden und ausgefallenen Shops wie der „Pappnase“, einem Fachgeschäft für Artistik, Theater und Spiel. Mit dem K43 findet Ihr hier auch einen der besten Käseläden der Stadt. Ganz besonders lohnenswert ist ein Blick in die malerischen Hinterhöfe, wo sich auch einige Geschäfte verstecken. Und auch das Zalando Outlet lockt mit tollen Schnäppchen auf die Bockenheimer Einkaufsmeile.

Goethestraße

Wer gerne exklusiv shoppen geht, der kommt an der Goethestraße nicht vorbei. Hier gibt es Luxus pur. Neben Prada, Dior, Cartier und Co. ist hier aber auch mit der Parfümerie Albrecht ein echtes Traditionsunternehmen vertreten, bei dem schon Goethe eingekauft haben soll.  Aber auch das Modehaus Pfüller steht für Frankfurter Familientradition und ist in der Straße gleich mit zwei hochwertigen Geschäften vertreten. Auf der parallel verlaufenden Freßgass gibt es dann ein paar schöne Gelegenheiten, um bei einem Kaffee, Feinkost-Spezialitäten oder verschiedenen kulinarischen Angeboten die nötige Stärkung fürs Shoppen zu bekommen.

Schweizer Straße

In Sachsenhausen lockt die Schweizer Straße mit einer lebendigen Mischung aus kleinen Designläden, Kaufhäusern, Drogerien, Buchhandlungen und Second Hand. Auch Abstecher in die Seitenstraßen sind hier empfehlenswert. Für die Kleinen findet sich dabei ebenso etwas Schönes, wie fürs nächste Dinner zuhause oder für einen entspannten Sonntag auf dem Sofa. Das nahegelegene Museumsufer bietet dann auch noch die kulturelle Ergänzung zur Einkaufs-Tour. Und wenn die Füße schwer werden, bieten diverse Apfelweinwirtschaften das perfekte Refugium.


     

Partner-Tipps für Frankfurt & Umgebung

Empfehlungen von Partnern und Firmen aus oder für die Region.