follow us on facebook follow us on instagram follow us on twitter follow us on youtube
Veranstaltungen
Dein Event-Kalender für Frankfurt und Rhein-Main
Entdecke was heute in Frankfurt und in der Rhein-Main Region los ist - finde hier die besten Veranstaltungen!
Mai 2018
  • Mo
  • Di
  • Mi
  • Do
  • Fr
  • Sa
  • So

Neueröffnungen in Frankfurt

Die spannendsten Neueröffnungen der vergangenen und kommenden Monate

Eine Stadt wie Frankfurt ist im stetigen Wandel. Hier entsteht immer wieder viel Neues, während Bekanntes plötzlich verschwindet. Während die Schließung von beliebten Locations kein besonders erfreuliches Thema ist, sieht das bei Neueröffnungen schon ganz anders aus. Denn unter den zahlreichen Neueröffnungen, die Monat für Monat in der Mainmetropole ihr Glück versuchen, sind immer wieder spannende, neue oder auch bewährte Konzepte, die dazu beitragen, dass es immer wieder etwas Neues auszuprobieren und zu entdecken gibt. Ob Gastronomie, Shopping, Clubs oder Museen – wir haben für Euch hier mal die spannendsten Neueröffnungen der vergangenen und der kommenden Monate zusammengestellt:

Aktuelle Neueröffnungen

Genuss

Kahuna Poké Bros

Ein Hauch von Hawaii weht durch die Hanauer Landstraße. In Frankfurts Osten erwarten Euch ab dem 24. April am Vormittag ab 7:30 Uhr köstliche Smoothie-Bowls und Porridge, während zum Mittag und Abend eine breite Auswahl an Poke Bowls angeboten werden. Die Gäste können hier einige Signature Bowls bestellen oder sich ihre ganz eigene Bowl selbst zusammenstellen. In entspannter Atmosphäre erlebt Ihr hier wahre Geschmacksexplosionen, die mit viel Leidenschaft und tollen Zutaten zubereitet werden. Frisch, gesund und unglaublich lecker!

Alle weiteren Infos findet Ihr HIER in unseren Genuss-Tipps

Heidi`s

Foto: Heidi`s

In Sachsenhausen versucht sich das HEIDI`S an einem neuen Konzept: Der Verbindung von moderner Alpenküche mit elektronischer Musik. In gemütlicher Atmosphäre, die durch einen gekonnten Stilmix aus alt und modern entsteht, werden Klassiker wie Züricher Geschnetzeltes, Schweizerkäse Fondue, Wiener Schnitzel oder Kaiserschmarrn serviert. Dazu legen an verschiedenen Tagen auch schon während des Essens DJs auf.  Eine echte Besonderheit ist der Party-Brunch, der einmal im Monat angeboten wird: wechselnde DJs, Tänzerinnen und Day-Drinking sorgen für echtes Party-Feeling schon ab 13 Uhr. Bodenständigkeit und Style sollen ein gemischtes Publikum von jung bis alt anlocken und ihnen einen Ort zum Entspannen, Genießen und Feiern bieten.

Adresse: Neuer Wall 9, 60594 Frankfurt am Main, Öffnungszeiten: Di – Do 17:30 – 23 Uhr, Fr 17:30 – Open End, Sa 12 Uhr – Open End, So 12 – 23 Uhr, Küche bis 22 Uhr, Fr/Sa bis 22:30 Uhr

Mehr Infos findet Ihr auch HIER

AROMA Eismanufaktur

Nicht direkt eine Neu-, dafür aber eine lohnenswerte Wiedereröffnung: nach der Winterpause öffnet die AROMA Eismanufaktur wieder ihre Türen und bietet in der Nähe des Frankfurter Hauptbahnhofs eine leckere Fusion aus klassischer italienischer Eisherstellung und modernen Eiskreationen. In diesem Jahr erwarten Euch hier neben den beliebten Klassikern auch neue Eis-Kreationen wie Amalfi-Zitrone, Weiße-Schokolade-Mandel-Biskuit, vaganes Pistazie-Nuss oder Yuzu-Ingwer. Einfach lecker!

Alle weiteren Infos zur AROMA Eismanufaktur findet Ihr HIER

Der fette Bulle II

Jahrelang hat die Monkeys Noodle Bar gegenüber vom CineStar Metropolis die Gäste mit leckerer asiatischer Küche versorgt. Nun wurde der Laden von der zweiten Dependance des „Fetten Bullen“ abgelöst. Jetzt könnt Ihr auch hier leckere Burgervarianten wie den Chilligen Cheese, den Burger Italiana, den Steak Burger oder den Avo-Huhn Burger genießen. Auch rein vegetarische Angebote wie der Falafel Burger oder der Feto Pesto Burger sind zu haben. Dazu gibt es diverse Beilagen und Salate. Unser Getränke-Tipp: Der hausgemachte Eistee ist wirklich lecker und erfrischend. Von 11:30 - 15:30 Uhr gibt es als Mittagsmenü den Burger des Tages mit Beilage für 8,90 €.

Adresse: Oeder Weg 2 – 4, 60329 Frankfurt am Main, Öffnungszeiten: 11:30 – 23:00 Uhr

Mehr Infos findet Ihr HIER

Carpe Diem – Aperitif & Wein

In der Rosenbergerstraße an der Alten Gasse könnt Ihr seit Anfang April den Tag bei einem guten Glas Wein ausklingen lassen, Euch mit einem leckeren Aperitif auf einen Restaurantbesuch einstimmen oder Euch einfach eine kleine Auszeit vom Alltag gönnen. Neben guten Weinen gibt es hier natürlich auch Kaffee und kleine Speisen wie Panzerotti oder italienische Frittata. Ob in dem kleinen, gemütlichen Innenraum oder draußen auf der Gasse, bei dieser Weinbar ist der Name CARPE DIEM wirklich Programm: Den Tag nutzen und das Leben in vollen Zügen genießen.

Adresse: Rosenbergerstr. 6, 60313 Frankfurt am Main

dean & david

Das erfolgreiche Franchise aus München bietet jetzt auch im Hauptbahnhof qualitativ hochwertigen Genuss für Alle, die es gerne gesund und leicht mögen. Frisch zubereitete Salate oder köstliche Sandwiches wie das Chicken Salsa oder die Variante mit Schafskäse und Oliven stehen hier auf der Karte. Aber auch Kaffee oder Säfte und Smoothies können hier bestellt werden. Die gastronomische Vielfalt auf dem Marktplatz im Hauptbahnhof ist mit dieser kleinen Dependance von dean & david um ein abwechslungsreiches Angebot bereichert worden.

Adresse: Am Hauptbahnhof 1, 60329 Frankfurt am Main, Öffnungszeiten: tägl. 6 – 21 Uhr 

Mehr Infos findet Ihr auch HIER

King`s Bánh Mi

Die Lage ist gut, aber bislang hatten die gastronomischen Konzepte hier wenig Glück. Allein im letzten Jahr haben sich zwei verschiedene Betriebe an der kleinen Location in der Innenstadt, zwischen Hauptwache und Römer, versucht, sind aber gescheitert. Vielleicht hat King`s Bánh Mi mehr Glück, das in der Töngesgasse ab sofort Spezialitäten aus Vietnam anbietet. Neben Vorspeisen wie Frühlingsrollen, Salaten wie dem Thailändischen Glasnudelsalat und gebratenen Nudeln stehen hier die Báhn Mi, thailändische Sandwiches, im Mittelpunkt der Karte. Diese gibt es mit gegrilltem Pulled Hähnchen, mit Rindfleisch oder Tofu. Die Preise liegen zwischen 6 und 7,50 €.  

Adresse: Töngesgasse 37, 60311 Frankfurt am Main, Öffnungszeiten: Mo – Sa 10:30 – 20 Uhr, So/Feiertags geschlossen

ROOTS Australian Sports Bar

Im Februar musste die beliebte YOURS Australian Bar nach 15 Jahren in der Schillerpassage schließen. Zum Glück wurde nur wenige Wochen später Wiedereröffnung gefeiert – unter dem neuen Namen ROOTS Australian Sports Bar. Neben Klassikern wie Spare Rips, Ceasar Salat, Krokodilburger oder Kängurusteak gibt es hier auch regelmäßig Sportübertragungen. Und am Wochenende wird kräftig gefeiert!

Alle weiteren Infos zum ROOTS findet Ihr HIER

Misch Poké

In gleich mehreren Locations serviert Frankfurts kulinarischer Tausendsassa Sam Kamran seinen Gästen leckere Poké Bowls. Dieser neue Trend ist sättigend, dabei aber leicht bekömmlich und verdammt lecker. Ihr könnt aus drei Varianten wählen (Basis, klassische Hawaii Bowl, vegane Bowl mit frischem Tofu), zu denen Ihr dann Eure bevorzugte Poke auswählen könnt (Lachs, Thunfisch, Bio-Hänchen oder Bio-Tofu). Dazu gibt es dann noch diverse Toppings wie Avocado, Mango oder Wasabi Erbsen, sowie zwei verschiedene Saucen zur Auswahl. Nach der ersten Misch Poké Bowl Bar in der Fletcher`s Better Burger Filiale in Bockenheim (Ohmstraße) hat jetzt eine weitere auf dem Oeder Weg eröffnet.

Adressen:  Ohmstraße 57, 60486 Frankfurt am Main, Mo – Fr 11 – 21, Sa & So 12 – 21 Uhr; Oeder Weg 14, 60318 Frankfurt am Main, Mo – So 12 – 22 Uhr

KUSMI Tea

Direkt am Haupteingang des Karstadt auf der Zeil hat KUSMI TEA nun auch in Frankfurt eine Filiale eröffnet. Fans der beliebten Tee-Marke, die für ihre exklusiven Mischungen in schönen Dosen bekannt ist, kommen in dem Shop voll auf ihre Kosten: Neben den zahlreichen Schwarz-, Weiß- und Grün-Tees, diversen Matcha-, Früchte- und Kräuter-Tees, werden hier auch Bio-Tees und Accessoires angeboten. Wer Tee-Genuss liebt, sollte hier unbedingt einmal vorbei schauen.

Adresse: Zeil 90, 60313 Frankfurt am Main, Öffnungszeiten: Mo – Sa 10 – 20 Uhr

Weitere Infos über das Angebot von KUSMI TEA findet Ihr HIER

By Kebap

Bullys Burger auf dem Oeder Weg musste leider schließen, doch jetzt hat ein würdiger Nachfolger eröffnet: Ab sofort erweitert das By Kebap Haus das ohnehin schon sehr internationale Speisenangebot der Straße noch mit Türkischer Pizza, Döner Spezialitäten, Grillgerichten und Salaten. Lammspieß Dürüm, Lahmacun mit Käse, Salat und Sauce, Hackfleisch Pide, Döner Teller, täglich wechselnde kalte Vorspeisen oder Beyti Kebap stehen auf der recht umfangreichen Karte.

Adresse: Oeder Weg 34, 60318 Frankfurt am Main, Öffnungszeiten: Mo – Sa 10 – 23 Uhr, So & Feiertag 11 – 23 Uhr

Black Dog Bar

Foto: Le Méridien Frankfurt

Im Hotel Le Méridien am Wiesenhüttenplatz haben The-Kinly-Bar-Betreiber René Soffner und Gastronom Radu Rosetti die The Black Dog Temperance Society eröffnet. Die neue Szene-Bar punktet mit hochwertigen Cocktails und "verspieltem" Bar Food. Eine anspruchsvolle Zubereitung und experimentelle Kreationen sollen die Besucher überzeugen.

Was Euch sonst noch in dieser Bar geboten wird, erfahrt Ihr HIER.

Guck Mal Wer da Kocht

Foto: Guck Mal Wer Da Kocht

Mit einem für Frankfurt völlig neuem Gastronomiekonzept geht GUCK MAL WER DA KOCHT an den Start: Hier können sich erstklassige Streetfood-Anbieter jeweils zwei bis vier Wochen lang präsentieren. Nach und nach kann man hier eine kulinarische Reise um die ganze Welt unternehmen. Neben den wechselnden Angeboten gibt es hier noch wöchentliche Kochkurse und Platz für Sonderevents.

Weitere Infos zu dem spannenden Gastro-Konzept findet Ihr HIER in unseren Genuss-Tipps

Bohnerie

Entspannung bei einer guten Tasse Kaffee – das bietet die Bohnerie auf der Eschersheimer Landstraße. Der Röstsalon empfängt seine Gäste mit dem unvergleichlichen Geruch frisch gemahlenen Kaffees. Im ansprechenden Interieur wird dann dafür gesorgt, dass sich die Gäste hier wie zu Hause fühlen. Neben etlichen selbst gerösteten Kaffeespezialitäten und einer guten Auswahl an Tees können hier auch hausgemachte Kuchen und diverse Mittags-Snacks wie sehr leckere Quiches genossen werden. Ein wirklich schöner Wohlfühlort für Liebhaber echter Kaffeekunst! 

Adresse: Eschersheimer Landstr. 14, 60322 Frankfurt am Main, Neue Öffnungszeiten: Mo – Fr 08:30 – 18 Uhr, Sa 11 – 18 Uhr

Weitere schmackhafte Infos findet Ihr HIER

Sam`s Sandwich

In Höchst bekommt Ihr seit Ende Januar ganz besonders leckere Sandwiches. Frische Zutaten vom Baguette bis zum Belag, sehr leckere Saucen sowie ein sehr aufmerksamer Service machen den Laden zu einer echten Bereicherung für den Stadtteil. Neben den Sandwiches stehen auch noch Burger, Hähnchen und andere Köstlichkeiten auf der Karte. Als Beilage sind besonders die Süßkartoffel-Pommes zu empfehlen.

Adresse: Bolongarostr. 138, 65929 Frankfurt am Main, Öffnungszeiten: Mo – Sa 11:00 – 23:00 Uhr, So 13:00 – 23:00 Uhr

Mehr Infos findet Ihr auch HIER

Old Tiflis

Mit dem Old Tiflis hat im Bahnhofsviertel das erste georgische Restaurant in der Region. Schmackhafte Suppen wie Borschtsch und Kharcho, würziges Schaschlik vom Lamm oder vegetarische Khachapuri „Imeruli“ stehen hier auf der Karte. Traditionelle Zubereitung, Gastfreundlichkeit und Gemütlichkeit werden hier groß geschrieben. Das täglich wechselnde Mittagsmenü macht einen Besuch auch in der Mittagspause absolut lohnenswert.

Adresse: Düsseldorfer Str. 15, 60329 Frankfurt am Main, Öffnungszeiten: Mo – Fr 11:00 – 23:00 Uhr, Sa + So 14:00 – 23:00 Uhr

Mehr Infos zum Old Tiflis findet Ihr HIER

Gokio Bros

Der Oeder Weg ist um eine kulinarische Besonderheit reicher: Bei Gokio Bros gibt es leckeres Fried Chicken nach koreanischer Art. Und das ist durch das zarte Fleisch, umhüllt von einer schmackhaften Panade und verfeinert durch verschiedene Saucen, wirklich sehr lecker. Chicken Sandwich, ein Veggie Burger und leckeres Craft Beer sind ebenfalls im Angebot.

Weitere Infos zu dieser Neueröffnung findet Ihr HIER in unseren Genuss-Tipps

Goose Gourmet

Die köstlichen Waffelkreationen von GOOSE gab es ja bislang nur bei Streetfood Festivals und diversen Open Air Veranstaltungen. Jetzt könnt Ihr die süßen Varianten oder eine der raffinierten herzhaften Kreationen jeden Tag in einer festen Location im Bahnhofsviertel genießen. GOOSE Gourmet bietet neben hochwertigem Eventcatering wochentags auch einen Mittagstisch, bei dem neben Suppen und Salaten natürlich die Waffeln im Mittelpunkt stehen. Und die sind nicht nur ein Hingucker, sondern schmecken wirklich verdammt gut.

Mehr Informationen dazu findet Ihr HIER

Zarathustra

In den Räumlichkeiten des einstigen Dos Locos am Beginn der Eckenheimer Landstraße (Ecke Jahnstraße) werden seit Anfang Februar persische und vegetarische Gerichte in sehr schönem Ambiente angeboten. Authentische persische Küche mit Köstlichkeiten wie Gheyme (geschmortes Lammfleisch in Tomatensoße mit Safranreis), Kabab Kubideh gegrillte Hackfleischspieße mit Safranbutter) oder Tschelo Ratatouille sind hier im Angebot – serviert mit viel Aufmerksamkeit und Gastfreundlichkeit.

Adresse: Jahnstr. 1, 60318 Frankfurt am Main, Öffnungszeiten: Mo – So 12:00 – 22:30 Uhr

Weitere Infos findet Ihr HIER

Apló Foods

Foto: Apló Foods

Auf dem oberen Teil der Zeil nahe der Konstablerwache hat Anfang Dezember mit Apló Foods ein griechisches „Fast Casual“ Restaurant eröffnet. Der Laden ist in zwei Bereiche unterteilt: Apló Grill und Apló Kitchen & Bakery. Während Euch Apló Grill landestypische Gyros- und Souvlaki-Spezialitäten ebenso bietet wie hausgemachte Apló Burger, New York Hot Dogs oder Greek Cheesesteak Sandwiches, offeriert Apló Kitchen & Bakery Klassiker der griechischen Küche wie Moussakas oder Fasoladas. Auch knackige Salate, frisch belegte Sandwiches oder Spanakopita stehen hier auf der Karte. Alles in ansprechendem Ambiente sehr nett serviert – das kann man sich schmecken lassen! 

Adresse: Zeil 44, 60313 Frankfurt am Main, Öffnungszeiten: Mo – Sa 11:00 – 23:00 Uhr, So 13:00 – 22:00 Uhr

Mehr Infos findet Ihr HIER

Henninger am Turm - Das Frankfurt Brauhaus

Seit Ende 2017 ist Sachsenhausen um eine gastronomische Attraktion reicher: das erste echte Brauhaus, das speziell die Frankfurter Brautradition verkörpert. Den Betreibern ist eine perfekte Symbiose aus traditioneller Brauhaus-Kultur und modern-urbanem Ambiente gelungen, mit einem Speise- und Getränkeangebot für jeden Geschmack. Ein schöner Treffpunkt für Freunde, Kollegen und Familien am Fuße des neuen Henninger Turms.

Weitere Infos dazu findet Ihr HIER in unseren Genuss-Tipps

Lella Mozzarella 2

Ende 2017 hat das beliebte Lella Mozzarella aus Sachsenhausen Zuwachs im Bahnhofsviertel bekommen. Am Platz der Republik erwarten Euch ab sofort schmackhafte Angebote für die Mittagspause ebenso wie köstliche Gerichte für ein entspanntes Abendessen. Ob Spaghetti alla Puttanesca (Spaghetti mit Kirschtomaten, Kapern, Oliven, Knoblauch, Sardellen und Chilli), Orecchiette Stracciatella di bufala (Orecchiette, Basilikum, Tomaten und flüssige Büffelmozzarella), diverse Pizza Salsiccia oder Pollo Milano (Maishähnchen aus dem Pizzaofen), im geschmackvollen Ambiente des zweiten Lella Mozzerella kommen Liebhaber der italienischen Küche voll und ganz auf ihre Kosten. Ein besonderes Highlight: Die Aperitivo-Bar im Untergeschoss!

Adresse: Mainzer Landstr. 78, 60327 Frankfurt am Main, Öffnungszeiten: Mo – Fr 08:00 - 22:00 Uhr, Sa 17:00 - 01:00 Uhr, So 17:00 - 22:00 Uhr

Weitere Informationen zu dieser Location findet Ihr HIER

Won Won

In dem neuen koreanischen Restaurant werden zwei Konzepte für den Mittag und den Abend miteinander verbunden. Mittags steht gesunde, leichte koreanische Küche auf dem Menü mit Reis, Suppen, Banchan (koreanischen Tapas) und einem gebratenen Hauptgericht. Abends wird dann geschmacklich intensivere Küche aufgetischt, die an die traditionelle koreanische Trinkkultur angelehnt sind. Die Speisen, die in der Regel zusammen mit alkoholischen Getränken aus Korea verzehrt werden, werden ANJU genannt. Da gibt es mariniertes Rindfleisch mit Gemüse ebenso wie scharf gebratenen Pulpo mit Gemüse oder scharfes geschmortes Hähnchenfleisch.

Adresse: Alte Gasse 26, 60313 Frankfurt am Main, Neue Öffnungszeiten: Mo, Mi – Sa 12 – 15 + 18 – 22:30 (Fr/Sa bis 24) Uhr, So + Feiertag 13:30 – 21 Uhr, Di Ruhetag

Mehr Infos dazu findet Ihr auch HIER

Five Guys

Foto: Five Guys

Mit langen Schlangen vor dem Laden an der Hauptwache und begeisterten Kommentaren in den sozialen Netzwerken wurde die Frankfurter Filiale der erfolgreichen amerikanischen Burger-Kette Five Guys im Dezember begrüßt. Die individuell zusammenstellbaren Burger, die leckeren Pommes, die in Erdnussöl frittiert werden, sowie der schnelle, gut organisierte Service haben den Laden schnell zu einer festen Größe in der Frankfurter Burgerlandschaft gemacht.

Weitere Infos findet Ihr HIER in unseren Genuss-Tipps

Läderach

Foto: Läderach

Feinste Schweizer Schokolade gibt es seit Dezember auf der Zeil. Der Schweizer Schokoladenspezialist Läderach bietet nun auch in der Mainmetropole die legendäre „Frisch Schoggi“ an. Die großen Schokoplatten, die direkt an der Frischetheke gebrochen und dann nach Gewicht verkauft werden, gibt es in über zwanzig Sorten. Daneben stehen noch Grand‐Cru‐Schokoladen, Pralinés, Trüffel und Konfekt‐Spezialitäten im Sortiment. Ein Muss für alle Liebhaber von hochwertigen Schokoladen-Kreationen!

Weitere Infos findet Ihr HIER

Le Monde du Macaron

Seit Ende 2017 könnt Ihr im ersten OG des MyZeil in die köstliche Welt der Macarons eintauchen. Hier erwartet Euch eine wirklich tolle Auswahl an süßen und herzhaften Macarons, sowie hochwertigen Schokoladen- und Gebäckspezialitäten. Dazu könnt Ihr hier bei einer guten Tasse Kaffee oder bei alkoholfreien Cocktails, Smoothies und Milchshakes dem Shopping-Stress entfliehen!

Adresse: Zeil 106, 60313 Frankfurt am Main, Öffnungszeiten: Mo – Mi 10:00 – 20:00 Uhr, Do – Sa 10:00 – 21:00 Uhr

Weitere Infos dazu findet Ihr HIER

Shopping

Nile

Das Modelabel NILE hat nun auch in Frankfurt eine Filiale eröffnet. Das Schweizer Familienunternehmen steht bereits seit über dreißig Jahren für hochwertige Damen- und Herrenbekleidung und zeitgemäße Retailkonzepte und möchte damit nun auch die Frankfurter Kundschaft überzeugen. Ob Jacken, Hosen, Pullover, Kleider oder Jacketts, wer hochwertige Mode liebt, sollte hier einmal vorbei schauen.

Adresse: Rossmarkt 19, 60331 Frankfurt am Main, Öffnungszeiten: Mo – Fr 10 – 19 Uhr, Sa 10 – 18 Uhr

Weitere Infos findet Ihr auch HIER

G-Star RAW

Im Dezember hat das niederländische Label G-Star RAW einen Flagship-Store in der Zeil-Passage eröffnet. In dem stylischen Laden findet Ihr natürlich die Jeans, für die das Unternehmen seit der Gründung im Jahr 1989 bekannt ist, aber auch Jacken, Schuhe, T-Shirts, Mützen oder auch diverse Accessoires. Ein Laden, der besonders – aber nicht ausschließlich – bei jungen Leuten Anklang finden wird.

Adresse: Im MyZeil, Zeil 111, 60313 Frankfurt am Main, Öffnungszeiten: Mo – SA 10:00 – 20:00 Uhr

Mehr Infos findet Ihr HIER

HEMA

Die niederländische Kaufhauskette HEMA hat rechtzeitig zum Weihnachtsgeschäft in Frankfurt eröffnet. Mit einem breit gefächerten Angebot von Büroartikelen über Haushaltswaren, Kosmetik, Süßigkeiten, Kinderspielzeug oder Geschenkartikeln zu anständigen Preisen findet man bei HEMA eigentlich alles.

Weitere Infos findet Ihr HIER in unseren Freizeit-Tipps          

Rituals

Gut duften, sich wohlfühlen und den Körper pflegen – wer das sucht, der ist bei Rituals richtig. Die Kosmetik- und Pflegeartikel, aber auch weitere Angebote wie Tees und Raumdüfte, gibt es ab sofort auch in einer neuen Filiale im Hessen Center. Auch Geschenk-Boxen und diverse Aktionsartikel sind hier zu haben. Produkte, die Körper und Seele bereichern – das will Rituals mit seinen luxuriösen Kosmetikartikeln für Körperpflege und Wohnräume bieten. Wer sich selbst davon ein Bild machen möchte, der kann das jetzt auch im Hessen Center.

Adresse: Im Hessen Center, Borsigallee 26, 60388 Frankfurt am Main, Öffnungszeiten: Mo – Fr 09:30 – 20 Uhr, Sa 09:30 – 21:00 Uhr

Weitere Infos zum Angebot von Rituals findet Ihr HIER

TK Maxx

Foto: TK Maxx

Bereits im Oktober hat im Hessen Center eine Filiale des Off-Price Händlers eröffnet. In den ehemaligen Räumlichkeiten des Hugendubel, der sich im Hessen Center ein wenig verkleinert hat, findet Ihr eine große Auswahl an Top Marken und Designer Labels für Damen, Herren und Kinder, sowie diverse Accessoires – alles zu zum Teil deutlich reduzierten Preisen. Mehrmals pro Woche werden neue Stücke geliefert, so dass sich auf den rund 1.200qm Verkaufsfläche immer neue Schnäppchen finden lassen.

Adresse: Im Hessen Center, Borsigallee 26, 60388 Frankfurt am Main, Öffnungszeiten: Mo – Fr 09:30 – 20 Uhr, Sa 09:30 – 21:00 Uhr

Mehr Infos findet Ihr HIER

Sonstiges

Junges Museum Frankfurt

Das ehemalige Kindermuseum ist nach einem mehrjährigen Gastspiel an der Hauptwache zurück ins Historische Museum gekommen. Die völlig neuen Räumlichkeiten bieten ab sofort mehr Platz für Werkstätten, Sonderausstellungen, Kindergeburtstage und natürlich auch für den Bereich der Dauerausstellung, zu der auch der beliebte Kolonialwarenladen oder auch eine historische Drogerie gehören.

Weitere Infos dazu findet Ihr HIER in unseren Freizeit-Tipps

Golden Eye

Seit Februar gibt es auf der Goethestraße eine neue Location im ehemaligen Kane & Abel, die es sich zum Ziel gesetzt hat, das Frankfurter Nachtleben mit neuen Impulsen zu versorgen: Die Betreiber des Golden Eye Club wollen ihren Gästen ein Gefühl der Exklusivität nicht durch Ausschluss, sondern durch Zugehörigkeit vermitteln. Der kleine, aber feine Nachtclub soll ein Ort der Begegnung und des fröhlichen Miteinanders sein. Stilvoll feiern – das geht ab sofort im Golden Eye!

Adresse: Goethestraße 31-33, 60313 Frankfurt am Main (Eingang in der Seitenstraße Luginsland), Öffnungszeiten: Fr + Sa ab 23:00 Uhr

Aktuelle Informationen über den Club und dort stattfindende Events findet Ihr HIER

Geplante Neueröffnungen in den kommenden Monaten

Genuss

WonderWaffel

Seit Jahren ist WonderWaffel in Berlin die erste Adresse für herrlich süßen Waffel-Genuss. Das Konzept, das es den Gästen erlaubt, sich aus verschiedenen Früchten, Toppings und Soßen die eigene Lieblingskreation zusammen zu stellen, hat inzwischen auch in zahlreiche andere Städte expandiert und kommt im Sommer 2018 auch nach Frankfurt. Wann und wo Ihr die köstlichen Waffeln und Shakes bekommt, darüber halten wir Euch natürlich auf dem Laufenden.

Hans im Glück

Die erfolgreiche Burger-Kette hat sich für das Frühjahr 2018 in der Nähe der Neuen Altstadt angekündigt. Was genau Euch dort erwarten wird, erfahrt Ihr HIER

Mi Lok Burger

Und noch ein Burgerladen – dieses Mal im Hessen Center: Die verschiedenen Burgervarianten – ob mit frischem Rindfleisch oder delikat mariniertem Hähnchenfleisch, ob Veggie Burger oder Chili Lime Burger – werden in der Live-Küche direkt vor den Augen der Gäste zubereitet. Ob das nicht nur gut klingt, sondern auch gut schmeckt, davon könnt Ihr euch demnächst selbst überzeugen.

Seefeld

Mit österreichischer Küche möchte das Seefeld im Nordend die Frankfurter Gaumen in Verzückung versetzen. Benannt nach einem Ort in Tirol sollen in den ehemaligen Räumlichkeiten des Hans Hendrix voraussichtlich ab März gutbürgerliche Spezialitäten aus Tirol die Gaumen der Frankfurter in Verzückung versetzen. Wir sind gespannt!

KukuVaia – The Bean Inspector

Ebenfalls auf dem Oeder Weg wird in Kürze mit dem KukuVaia ein kleines Kaffeehaus eröffnen, in dem Euch Kaffee aus erlesenen Bohnen erwartet. Mehr erfahrt Ihr dann nach der Eröffnung.

Lúa Cuisine

Auf der Schweizer Straße wird es ab März im Lúa Cuisine authentische Spezialitäten der südvietnamesischen Küche und aus Saigon geben. Gebratenes Entrecôte mit Zwiebeln und Paprika an gebratenem Butterreis, frittierte Garnelen und Hackfleisch ummantelt mit knusprigen grünen Reis oder auch würzige Pho-Suppe stehen dann hier auf der Speisekarte. Lecker!

Shopping

Upper Zeil

Auf dem Gelände der ehemaligen Zeilgalerie entsteht derzeit das Upper Zeil, das im oberen Bereich einen Coworking Space bieten wird, während im unteren Bereich geshoppt werden kann. Neben der Erweiterung der Galeria Kaufhof werden auch Vodafone, Benetton und die Modekette Reserved hier einziehen. Eröffnung soll im Sommer 2018 sein.

Franck Muller

Liebhaber edler Uhren haben ab dem Frühjahr im Steinweg an der Hauptwache einen neuen attraktiven Anlaufpunkt. Denn dann wird hier auf rund 50qm Verkaufsfläche die erste Frankfurt-Filiale des Schweizer Uhrenherstellers Franck Muller eröffnen. Die Uhr tickt schon jetzt bis zur Eröffnung, die in den nächsten Wochen stattfinden wird.

Allure

Das Modehaus Allure bietet demnächst exklusive Mode für Damen und Herren auch auf der Neuen Mainzer Straße, Ecke Neue Rothofstraße an und ergänzt das dort stetig wachsende Shopping- und Gastronomiequartier, zu dem schon eine Filiale des DEPOT oder die H`ugo`s Pizza Bar Lounge gehören. 

Niessing

Die renommierte Schmuck-Manufaktur Niessing wird ab März Design-Schmuck, Trau- und Verlobungsringe und Uhren auf der Kaiserstraße, direkt am Kaiserplatz, anbieten.

 

Sonstiges

MOMEM – Museum of Modern Electronic Music

Ein Projekt, das nicht nur in Frankfurt, sondern bereits international sehr hohe Wellen schlägt, ist das MOMEM – das Museum of Modern Electronic Music, das noch 2018 in den Räumlichkeiten des einstigen Kindermuseums an der Hauptwache eröffnen soll. Was hier zukünftig geboten werden soll, erfahrt Ihr HIER

Foodtopia im MyZeil

Viel vorgenommen hat sich das Shopping Center MyZeil für die komplette Umgestaltung des vierten OGs. Neue Gastronomie, neue Lounges, neue Toilettenanlagen und mehr sollen den Besuch noch komfortabler und lohnenswerter machen. Was Euch im Frühjahr 2019 erwarten wird, erfahrt Ihr HIER

Astor Film Lounge

Im Zuge der Umgestaltung des MyZeils kommt auch die Astor Film Lounge zurück nach Frankfurt. Mit insgesamt fünf Sälen – darunter drei kleine sogenannte Bibliotheks-Kinos – will das Premium-Kino in Frankfurt zur ersten Adresse für exklusiven Kinogenuss werden. Wir sind gespannt!

Partner-Tipps für Frankfurt & Umgebung

Empfehlungen von Partnern und Firmen aus oder für die Region.